Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: Polizeibeamte wurden mit unbekannter Flüssigkeit besprüht

Zeugen gesucht  

Mann greift Polizisten bei Einsatz mit Flüssigkeit an

31.03.2021, 14:26 Uhr | t-online

Nürnberg: Polizeibeamte wurden mit unbekannter Flüssigkeit besprüht. Vier Polizeibeamte auf den Straßen Nürnbergs (Archivbild): Die vier Polizisten erlitten durch den Angriff mit einer unbekannten Flüssigkeit Augenreizungen. (Quelle: imago images/Future Image)

Vier Polizeibeamte auf den Straßen Nürnbergs (Archivbild): Die vier Polizisten erlitten durch den Angriff mit einer unbekannten Flüssigkeit Augenreizungen. (Quelle: Future Image/imago images)

In der Nürnberger Innenstadt mussten vier Polizeibeamte medizinisch behandelt werden. Der Täter widersetzte sich einer Personenkontrolle und besprühte sie daraufhin mit einer unbekannten Flüssigkeit.

Am Sonntag berichtete die Polizei Nürnberg, wie vier Polizeibeamte am Vortag mit einer unbekannten Flüssigkeit angegriffen wurden. Gegen 18 Uhr waren die Beamten auf Streife unterwegs, bis sie auf eine fünfköpfige Personengruppe aufmerksam wurden. Sie führten daraufhin eine Personenkontrolle durch, in der einer der Männer heraus die Beamten mit etwas besprühte.

Die Beamten fesselten den Mann, dennoch versuchte der Täter sich zu wehren. Am Ende wurde er festgenommen.

Bitte um Hilfe

Während die vier Polizisten an Augenreizungen litten und medizinisch versorgt wurden, musste einer der Beamten in einem Krankenhaus behandelt werden. Bei der Flüssigkeit handele es sich vermutlich um Reizgas

Die Nürnberger Kriminalpolizei nahm umgehend die Ermittlungen zu dem Fall auf und bittet nun Zeugen, die den Einsatz beobachtet haben, sich zu melden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: