Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: Arzt will Corona-Abstriche für Knochenmarkspendedatei nutzen

Testlauf in Nürnberg  

Arzt will Corona-Abstriche für Knochenmarkspendedatei nutzen

16.04.2021, 12:38 Uhr | t-online

Nürnberg: Arzt will Corona-Abstriche für Knochenmarkspendedatei nutzen. Eine junge Frau bekommt einen Rachenabstrich für einen Corona-Test (Symbolbild): Ein Nürnberger Arzt will zum Test eine freiwillige Stammzell-Typisierung anbieten. (Quelle: imago images/Rupert Oberhäuser)

Eine junge Frau bekommt einen Rachenabstrich für einen Corona-Test (Symbolbild): Ein Nürnberger Arzt will zum Test eine freiwillige Stammzell-Typisierung anbieten. (Quelle: Rupert Oberhäuser/imago images)

Ein Nürnberger Arzt will den Corona-Test doppelt nützlich machen und zum Abstrich eine freiwillige Stammzell-Typisierung anbieten. So kann Leukämie-Patienten das Leben gerettet werden.

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie finden auch weniger Stamzellspendenaktionen statt. Das ist für Menschen mit Blutkrankheiten verheerend: Wenn sich keine neuen Spender in der Datenbank registrieren, warten Patienten vergeblich auf eine passende Spende. Der Nürnberger Arzt Falk Stirkat hat eine Idee: Er will Corona-Tests mit einem Typisierungs-Abstrich für Stammzellspender verbinden. 

Der Vorstand der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern, Dr. Hans Knabe, hat ihn dabei unterstützt: "Die Idee, Menschen beim Corona-Abstrich zu fragen, ob sie Stammzellspender werden wollen, ist so genial wie einfach. Sie sind 'eh da' und lassen einfach einen zweiten Abstrich machen", wird er in einer Pressemitteilung zitiert.

Am Donnerstag hat es einen Testlauf in einer Nürnberger Schule gegeben. Bei der nicht öffentlichen Aktion sollten die Abläufe geprobt werden, denn durch die Typisierung entsteht auch Mehraufwand: Die Menschen sollen über Aktion und Datenschutz aufgeklärt werden, bevor sie sich für einen Abstrich für die Knochenmarkspendedatei entscheiden. 

Typisierungs-Kits für verschiedene Stammzellspendedateien kann man auch ohne Corona-Test über das Internet nach Hause bestellen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal