Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: Mann findet Handgranate im Garten – kontrolliert gesprengt

Kontrolliert gesprengt  

Nürnberger findet Handgranate im Garten

13.06.2021, 14:05 Uhr | dpa

Nürnberg: Mann findet Handgranate im Garten – kontrolliert gesprengt. Eine Handgranate im Boden (Symbolbild): Eine ähnliche Granate wurde in Nürnberg gefunden und kontrolliert gesprengt.  (Quelle: imago images/Christian Ohde)

Eine Handgranate im Boden (Symbolbild): Eine ähnliche Granate wurde in Nürnberg gefunden und kontrolliert gesprengt. (Quelle: Christian Ohde/imago images)

Bei Gartenarbeiten in Nürnberg hat ein 48-Jähriger eine Granate gefunden. Der ehemalige Bundeswehr-Mitarbeiter erkannte die Gefahr sofort und alarmierte die Polizei. 

Eine alte Handgranate hat ein 48-Jähriger in Mittelfranken in seinem Garten gefunden. Als er in Nürnberg seinen 40 Jahre alten Zaun abbaute, fand der Mann die Granate darunter, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Da der Mann früher bei der Bundeswehr war und wusste, wie gefährlich eine Granate sein kann, rief er sofort die Polizei. Spezialisten konnten die Handgranate am Freitag bergen und sie außerhalb der Stadt kontrolliert sprengen. Ob die Granate ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg war, konnte die Polizei nicht bestätigen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: