Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: SEK-Einsatz in Schule – bewaffnete Jugendliche gemeldet

15-Jährige in Gewahrsam  

SEK-Einsatz in Schule – bewaffnete Jugendliche gemeldet

23.07.2021, 12:52 Uhr | t-online

Nürnberg: SEK-Einsatz in Schule – bewaffnete Jugendliche gemeldet. Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Zivilstreife (Symbolbild): Das Umfeld der Schule wurde weiträumig abgesperrt.  (Quelle: imago images/Bernd Günther)

Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Zivilstreife (Symbolbild): Das Umfeld der Schule wurde weiträumig abgesperrt. (Quelle: Bernd Günther/imago images)

Zwei Jugendliche, die vor einer Nürnberger Schule mit einer vermeintlichen Waffe hantierten, haben für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Das Gebiet wurde großräumig abgesperrt. Auch das SEK war im Einsatz. 

Großalarm in Nürnberg: Weil eine Anruferin zwei Jugendliche meldete, die nahe der Dr.-Theo-Schöller-Schule mit einer Waffe hantiert haben sollen, ist die Polizei am Freitag mit einem Großaufgebot ausgerückt. Einsatzkräfte hätten das Schulgelände kurz nach der Mitteilung gesichert und Spezialeinsatzkräfte hinzugefordert, die den Schulkomplex durchsuchten. Mehrere Straßen im Umfeld der Schule wurden gesperrt. 

Während des Einsatzes mussten Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule in ihren Klassenräumen bleiben. Für ihre Eltern wurde auf dem Parkplatz des nahegelegenen Westbads eine Sammelstelle eingerichtet.

Zwei Jugendliche in Gewahrsam

Eine Streife habe einen der Jugendlichen schließlich außerhalb der Schule antreffen können, hieß es weiter. Laut Polizeimitteilung gab der 15-Jährige zu, mit einem ebenfalls 15-jährigen Bekannten mit der Waffe hantiert zu haben. Diesen trafen Polizisten während der Durchsuchung im Schulgebäude an. Bei sich trug er die vermeintliche Waffe, bei der es sich um eine Nachbildung einer Pistole handelte. 

Beide Jugendlichen wurden in Gewahrsam genommen. Anschließend konnte die Polizei Entwarnung geben und den Einsatz beenden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: