• Home
  • Regional
  • N├╝rnberg
  • U-Bahnhof N├╝rnberg: Mann mit Fake-Sturmgewehr sorgt f├╝r Gro├čeinsatz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild f├╝r einen TextItalien ruft D├╝rre-Notstand ausSymbolbild f├╝r ein VideoTschetschenen ver├Âffentlichen BotschaftSymbolbild f├╝r einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild f├╝r einen TextHolt Bayern den n├Ąchsten Niederl├Ąnder?Symbolbild f├╝r einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild f├╝r einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild f├╝r einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild f├╝r einen TextF├╝rstin Charl├Ęne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser├ťberraschende G├Ąste auf Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Mann mit Fake-Sturmgewehr sorgt f├╝r Gro├čeinsatz in U-Bahnhof

Von t-online, krei

24.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeiwagen (Symbolbild): Ein vermeintlich bewaffneter Mann in einem U-Bahnhof sorgte in N├╝rnberg f├╝r einen Gro├čeinsatz.
Polizeiwagen (Symbolbild): Ein vermeintlich bewaffneter Mann in einem U-Bahnhof sorgte in N├╝rnberg f├╝r einen Gro├čeinsatz. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein vermeintlich bewaffneter Mann sorgte am Montagabend f├╝r Aufregung in einem U-Bahnhof in N├╝rnberg. Die Polizei nahm den 19-J├Ąhrigen vorl├Ąufig fest.

Passanten sind am Montagabend auf einen Mann mit einem vermeintlichen Sturmgewehr im U-Bahnhof W├Âhrder Wiese in N├╝rnberg aufmerksam geworden. Sie riefen die Polizei, die den 19-J├Ąhrigen vorl├Ąufig festnahm.

Es war gegen 19.20 Uhr am Montag, als sich mehrere Passanten bei der Einsatzzentrale des Polizeipr├Ąsidiums Mittelfranken meldeten. Sie h├Ątten einen Mann mit einem Sturmgewehr gesehen, er halte sich im U-Bahnhof W├Âhrder Wiese auf. So erkl├Ąrt es die Polizei in einer Mitteilung.

Polizei Mittelfranken: Softair-Sturmgewehr sah t├Ąuschend echt aus

Als mehrere Streifenteams vor Ort ankamen, konnten sie den Verd├Ąchtigen an der Rolltreppe des U-Bahnhofs ausmachen. Sie nahmen den 19-J├Ąhrigen vorl├Ąufig fest.

Der Festgenommene hatte eine Pistole sowie ein Sturmgewehr bei sich, erkl├Ąrt die Polizei weiter. Bei genauerem Hinsehen entpuppten sie sich als Softair-Waffen, "welche jedoch echten Waffen t├Ąuschend ├Ąhnlich sahen". Au├čerdem hatte er ein Butterfly-Messer bei sich, das ÔÇô wie die anderen Waffenattrappen ÔÇô sichergestellt wurde.

Gegen den 19-J├Ąhrigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren wegen verschiedener Verst├Â├če gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Viel Aufwand f├╝r wenige Ukrainer
Von Meike Kreil
MittelfrankenPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website