Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Bahn-Chaos in Wuppertal: Brücke kracht auf Schienen

Unfall bei Bauarbeiten  

Fußgängerbrücke auf Bahnschienen in Wuppertal gekracht

31.08.2020, 08:21 Uhr | dpa, t-online

Bahn-Chaos in Wuppertal: Brücke kracht auf Schienen. Teile einer Brücke liegen auf den Gleisen: In der Nacht waren beim Abbau einer maroden Fußgängerbrücke Brückenträger auf die Gleise gestürzt.  (Quelle: dpa/Claudia Otte)

Teile einer Brücke liegen auf den Gleisen: In der Nacht waren beim Abbau einer maroden Fußgängerbrücke Brückenträger auf die Gleise gestürzt. (Quelle: Claudia Otte/dpa)

In Wuppertal ist zwischen dem Hauptbahnhof und Wuppertal-Oberbarmen eine Brücke auf die Gleise gekracht. Der Vorfall sorgte für massive Verspätungen im Bahnverkehr.

Bahnpendler von und nach Wuppertal mussten sich am Freitagmorgen auf Verzögerungen einstellen. Denn zwischen den Stationen Wuppertal Hauptbahnhof und Wuppertal-Oberbarmen hatte es einen Brückenschaden gegeben, teilte die Deutsche Bahn mit. Bei Bauarbeiten waren Teile einer maroden Fußgängerbrücke auf die Schienen gefallen, wie der WDR berichtet.

Für die Linien RE4, RE7, RE13 und RB48 sowie für die Linien S7, S8 und S9 war ein Schienenersatzverkehr im Raum Wuppertal eingerichtet worden. "Wie schwer der Schaden ist, wissen wir im Moment noch nicht", sagte ein Bahn-Sprecher am Freitagvormittag.

Fernverkehr betroffen

Betroffen war nach Angaben der Bahn auch der Fernverkehr. Die Halte in Solingen, Wuppertal und Hagen entfielen, stattdessen wurden die Züge über das Ruhrgebiet umgeleitet. Auf der Strecke fahren sonst zum Beispiel die ICE-Züge zwischen Köln und Berlin.

Die Brücke hatte die Oberleitung heruntergerissen und auch deren Masten beschädigt. Die Bahn betonte, dass es sich um eine städtische Brücke handele. Am Samstag war die betroffene Banstrecke wieder freigegeben.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal