• Home
  • Sport
  • Wintersport
  • Eishockey WM
  • EHC München ist Deutscher Meister im Eishockey


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchweden: Schüsse in Einkaufszentrum2. Liga live: Chaos bei HSV - DarmstadtSymbolbild für ein VideoHier drohen ÜberschwemmungenSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für einen TextYeliz Koc bekommt eigene DatingshowSymbolbild für einen TextFeuerwehr entdeckt toten KameradenSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für ein VideoAffe ruft PolizeiSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket-Chaos in HamburgSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

München ist erneut Deutscher Meister

Von Pierre Schober

Aktualisiert am 18.04.2017Lesedauer: 1 Min.
Jonathan Matsumoto (vorne) brachte die Münchener am Ende des 1. Drittels auf die Siegerstraße.
Jonathan Matsumoto (vorne) brachte die Münchener am Ende des 1. Drittels auf die Siegerstraße. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der EHC Red Bull München hat den Titel in der DEL erfolgreich verteidigt und ist zum zweiten Mal Deuscher Meister. Die Bayern besiegen im 5. Finalspiel der Serie Best-of-Seven die Grizzlys Wolfsburg am Ostermontag souverän mit 4:0.

Kurz vor Ende des 1. Drittels bringt Jonathan Matsumoto (18:52) die "Eis-Bullen" auf die Siegerstraße. Jerome Flaake (24:11) baut im 2. Drittel mit einem Penalty die Führung weiter aus. Für die Entscheidung zugunsten der Münchener sorgt schließlich Verteidiger Derek Joslin (46:28), mit einem Schlagschuss von der Blauen Linie, und Brooks Macek (49:17) sorgten im Schlussdrittel für die endgültige Entscheidung.

Flaake erhöht mit einem Penalty auf 2:0.
Flaake erhöht mit einem Penalty auf 2:0. (Quelle: imago-images-bilder)

In der Neuauflage des Endspiels der Vorsaison behalten die Münchener diesmal mit 4:1 die Oberhand. In der letzten Final-Serie kassieren die Niedersachsen einen glatten 0:4-Sweep. Für München-Trainer Don Jackson bedeutet der Triumph bereits die sechste Deutsche Meisterschaft als Cheftrainer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sport von A bis Z
Fußball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website