Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Spektakulärer Hamilton-Crash im Training von Belgien-GP

Qualifying für Briten unklar  

Spektakulärer Hamilton-Crash im Training

31.08.2019, 13:54 Uhr | t-online.de, dpa

 (Quelle: t-online.de)
Gefährliche "Ardennen-Achterbahn": Das ist die spezielle Formel-1-Strecke von Spa

Der Grand Prix von Belgien: Wegen der Gefahr für Fahrer war der Kurs in den 1970er Jahren zwischendurch aus dem Renn-Kalender gestrichen worden. Hier debütierte einst Michael Schumacher. (Quelle: t-online.de)

Nach Hamilton-Crash und tödlichem Hubert-Unfall: Das ist die gefährliche "Ardennen-Achterbahn" von Spa. (Quelle: t-online.de)


Das dritte freie Training wurde für Mercedes zum Schreckmoment. Denn Weltmeister Lewis Hamilton krachte plötzlich in die Barrieren. Eine schlimme Verletzung trug er aber nicht davon.

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton muss nach einem Unfall im letzten freien Training um seine Chancen auf die Pole Position beim Großen Preis von Belgien bangen. Der 34 Jahre alte Brite krachte am Samstagmittag in Spa-Francorchamps mit seinem Mercedes in die Streckenbegrenzung. Bei dem Vorfall nach einem kleinen Fahrfehler in der Fagnes-Schikane war zu sehen, wie die Vorderachse beim Aufprall brach und sein Silberpfeil stecken blieb.

Mercedes-Unfall im Training: Der Wagen von Lewis Hamilton muss abtransportiert werden. (Quelle: imago images/Motorsport Images)Mercedes-Unfall im Training: Der Wagen von Lewis Hamilton muss abtransportiert werden. (Quelle: Motorsport Images/imago images)


Start im Qualifying unklar

"Ich bin okay. Sorry, Leute", funkte der fünfmalige Champion und WM-Spitzenreiter mit leiser Stimme seinem Team an die Box. Anschließend wurde Hamilton zurück zur Teamgarage gefahren. Das Training musste unterbrochen werden.
   

   
Unklar ist, ob Mercedes das Auto seines Superstars bis zum Start der Qualifikation (ab 15 Uhr im Liveticker bei t-online.de) wieder fahrbereit bekommt. Der an der Front schwer beschädigte Bolide wurde mit einem Kran geborgen und in die Boxengasse gefahren.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal