Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Brivio neuer Renndirektor bei Alpine F1 Team

Formel 1  

Brivio neuer Renndirektor bei Alpine F1 Team

17.01.2021, 11:25 Uhr | dpa

Formel 1: Brivio neuer Renndirektor bei Alpine F1 Team. Alpine ist eine französische Sportwagenmarke, die seit den 1970er Jahren zu Renault gehört.

Alpine ist eine französische Sportwagenmarke, die seit den 1970er Jahren zu Renault gehört. Foto: Jens Büttner/DPA/dpa. (Quelle: dpa)

Enstone (dpa) - Der Italiener Davide Brivio wird neuer Renndirektor beim Formel-1-Team Alpine. Der Rennstall, der bis zum Ende des vergangenen Jahres noch Renault hieß, verkündete die Verpflichtung des bisherigen MotoGP-Teammanagers von Suzuki.

Brivio verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Motorrad-WM und wird beim Werksteam aus Frankreich künftig dem Geschäftsführer Laurent Rossi berichten.

Alpine ist eine französische Sportwagenmarke, die seit den 1970er Jahren zu Renault gehört. Der neue Formel-1-Wagen soll in den Farben der französischen Trikolore - rot, weiß und blau - lackiert sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal