Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 | Ab 2023: Großer Preis von Russland künftig in St. Petersburg

Aus für Sotschi  

Neue Formel-1-Strecke ab 2023

26.06.2021, 13:55 Uhr | sid

Formel 1 | Ab 2023: Großer Preis von Russland künftig in St. Petersburg . Die Isaakskathedrale in St. Petersburg: Ab 2023 macht die Formel 1 Halt nahe der russischen Metropole. (Quelle: imago images/ITAR-TASS)

Die Isaakskathedrale in St. Petersburg: Ab 2023 macht die Formel 1 Halt nahe der russischen Metropole. (Quelle: ITAR-TASS/imago images)

Vom Schwarzen Meer an die Ostee: Nach fast zehn Jahren in Sotschi wird die Formel 1 künftig in St. Petersburg Halt machen. Die neue Strecke für den Großen Preis von Russland wurde von einem Deutschen entworfen.

Der Große Preis von Russland zieht um: Die Formel 1 wird im kommenden Jahr zum vorerst letzten Mal in Sotschi an den Start gehen, ab 2023 findet das Rennen auf dem Igora Drive nahe St. Petersburg statt. Das teilte die Königsklasse am Samstag mit. Seit 2014 findet der Grand Prix in Sotschi auf einem Kurs rund um die Olympiastätten statt, in diesem Jahr soll er am 26. September steigen.

Der 4,086 km lange Igora Drive wurde vom deutschen Architekten Hermann Tilke entworfen und 2019 fertiggestellt, 2020 erhielt die Strecke die Formel-1-Lizenz. Auch die DTM sollte bereits zweimal dort starten, aufgrund der Corona-Pandemie wurden die für die vergangene und aktuelle Saison geplanten Rennen aber gestrichen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: