Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 bei RTL: Moderator Florian König fehlt auch beim Rennen in Saudi-Arabien

Formel 1 bei RTL  

Moderator Florian König fällt weiter aus

30.11.2021, 08:27 Uhr | dpa

Formel 1 bei RTL: Moderator Florian König fehlt auch beim Rennen in Saudi-Arabien. Florian König: Der RTL-Moderator fehlt auch bei der Übertragung des Formel-1-Grand-Prixs von Saudi-Arabien. (Quelle: imago images/Jan Huebner)

Florian König: Der RTL-Moderator fehlt auch bei der Übertragung des Formel-1-Grand-Prixs von Saudi-Arabien. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Auch beim vorletzten Rennen der Saison kann König nicht dabei sein. Für ihn springt ein weiteres Mal Laura Papendick ein. Ein früherer Formel-1-Pilot übernimmt den Part des Experten.

Auch bei der letzten RTL-Übertragung der Formel-1-Saison übernimmt Laura Papendick die Moderation. Die 32 Jahre alte TV-Journalistin ersetzt noch einmal den erkrankten Florian König. Die vor wenigen Monaten von Sport1 zu RTL gewechselte Papendick hatte zuletzt bereits bei Fußball-Länderspielen von RTL moderiert.

Laura Papendick moderiert anstelle von Florian König beim Grand Prix in Abu Dhabi. (Quelle: imago images/Sven Simon)Laura Papendick moderiert anstelle von Florian König beim Grand Prix in Abu Dhabi. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Am Sonntag bei der Übertragung des vorletzten Saisonrennens in Saudi-Arabien wird sie vom Ex-Fahrer Alexander Wurz begleitet, der sonst für den ORF arbeitet. Das Rennen kommentieren aus dem RTL-Studio in Köln Heiko Wasser und Christian Danner. Eine weitere Übertragung gibt es beim Pay-TV-Sender Sky, der das letzte Saison-Rennen eine Woche später in Abu Dhabi exklusiv zeigt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: