Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild f├╝r einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild f├╝r einen TextTeuerstes Lufthansa-Ticket kostet 24.000 DollarSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Kovac vor Bundesliga-ComebackSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextImmer mehr Affenpocken-F├Ąlle weltweitSymbolbild f├╝r ein VideoForscher finden Hinweis auf ParalleluniversumSymbolbild f├╝r einen TextAngriff an Schule: T├Ąter war schwer bewaffnetSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Mercedes protestiert nach umstrittenem Formel-1-Finale

Von dpa
Aktualisiert am 12.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Max Verstappen soll nach Ansicht von Mercedes zwei Regelbr├╝che w├Ąhrend des Rennens begangen haben.
Max Verstappen soll nach Ansicht von Mercedes zwei Regelbr├╝che w├Ąhrend des Rennens begangen haben. (Quelle: Hassan Ammar/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Abu Dhabi (dpa) - Nach dem kontroversen Formel-1-Finale von Abu Dhabi hat Mercedes Einspruch eingelegt. Die Silberpfeile vermuten gleich zwei Regelbr├╝che im letzten Grand Prix des Jahres.

Ein Protest bezog sich auf einen vermeintlichen Versto├č von Max Verstappen im Red Bull in der letzten Safety-Car-Phase, als er regelwidrig Lewis Hamilton im Mercedes ├╝berholt haben soll.

Die Stewards bewerteten den Protest auch als zul├Ąssig und stimmten zu, dass Verstappen "f├╝r einen sehr kurzen Zeitraum" leicht vor dem Briten gelegen haben soll. Zum Ende der Safety-Car-Phase habe dies aber nicht mehr zugetroffen. Verstappen entging damit einer Strafe, ein Widerspruch ist aber m├Âglich.

Ein zweiter Einspruch wurde gegen die Wertung am Ende des Rennens eingelegt. Nach Mercedes-Ansicht wurde das Protokoll w├Ąhrend der Safety-Car-Phase nicht regelkonform befolgt.

Verstappen hatte auf der letzten Runde Lewis Hamilton im Mercedes noch ├╝berholt und war zu seinem ersten Formel-1-Titel gerast. Das Man├Âver erfolgte kurz nach Ende einer Safety-Car-Phase, in der der Niederl├Ąnder vor ihm fahrende Wagen ├╝berholt hatte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Leclerc baut Unfall mit Lauda-Ferrari
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Abu DhabiLewis HamiltonMax VerstappenMercedes-Benz
Motorsport

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website