• Home
  • Sport
  • Formel 1
  • Formel 1: "Ich bin genervt" – Klartext von Mick Schumacher im Live-TV


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild für einen TextLufthansa-Mitarbeiter schreiben BrandbriefSymbolbild für ein VideoErstaunliche Studie: Pille statt Sport?Symbolbild für einen TextFrauen-EM: Spielplan zum AusdruckenSymbolbild für ein VideoUkrainer machen Schrott zu KampfmobilenSymbolbild für einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gemähtSymbolbild für einen TextDrohne liefert dringende MedikamenteSymbolbild für einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild für einen TextPremiere bei NDR-TalkshowSymbolbild für einen TextHerzogin Kate "nahm Auftrag sehr ernst"Symbolbild für einen TextPfleger soll Behinderte vergewaltigt habenSymbolbild für einen Watson TeaserMario Götze bereut wichtige EntscheidungSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

"Ich bin genervt" – Schumacher-Klartext im Live-TV

  • David Digili
Von David Digili

11.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Mick Schumacher am Rande des Rennwochenendes in Baku: Der Haas-Fahrer steckt aktuell in einer Krise.
Mick Schumacher am Rande des Rennwochenendes in Baku: Der Haas-Fahrer steckt aktuell in einer Krise. (Quelle: Hamad I Mohammed/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Für den Piloten vom Haas-Rennstall ist es weiter eine schwierige Saison: Auch im Qualifying zum Großen Preis von Aserbaidschan läuft es nicht – danach macht Mick Schumacher seinem Frust Luft.

Deutliche Worte von Mick Schumacher nach seinem letzten Platz im Qualifying zum Großen Preis von Aserbaidschan. Schon wieder lief es nicht wie erhofft für den Haas-Piloten – der 23-Jährige wartet noch immer auf seine ersten Karriere-Punkte in der Formel 1, die Saison 2022 verlief bisher unglücklich und enttäuschend.


Formel 1: Alle Fahrer 2022 im Überblick

Die Formel-1-Saison 2022 wird mit Spannung erwartet. Max Verstappen geht zum ersten Mal als Weltmeister ins Jahr. Kann er seinen Titel verteidigen? Die Konkurrenz ist groß. Alle Fahrer im Überblick.
Max Verstappen, Red Bull: Der Niederländer fährt seit 2016 für Red Bull Racing und ist der Sohn von Jos Verstappen. Er lieferte sich seitdem bereits so einige heikle Duelle. Nicht zuletzt auch mit Lewis Hamilton. Gegen diesen konnte er die WM 2021 gewinnen, holte seinen ersten Titel.
+19

Nach der Quali in Baku brach es nun aus aus dem Top-Talent heraus: "Ich bin genervt", erklärte ein sichtlich gereizter Schumacher bei "Sky". "Einfach, weil die ganze Situation ein bisschen doof ist. Weil das Auto einfach besser als der letzte Platz ist." Dazu kommt: Haas droht auch noch eine Strafe, weil sich sowohl Schumacher als auch Teamkollege Kevin Magnussen versuchten, sich in Q1 in der Boxengasse zwischen andere Autos zu drängeln, als es zu Beginn der Session einen langen Stau gab.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Daniela Katzenberger war mit einem Fan im Bett
Daniela Katzenberger: Der TV-Star packt über frühere Beziehungen aus.


Schumacher reagierte mit Galgenhumor auf eine mögliche Strafe, sagte: "Von weiter hinten kann ich nicht starten." Trotzdem bleibt er optimistisch für das Rennen am Sonntag (ab 13 Uhr im Liveticker bei t-online): "Eine gute Position wären Punkte oder in den Top 10." Dies sei möglich, "weil ich glaube, hier sehen im Schnitt sechs Autos die Zielflagge nicht." Und weiter: "Wenn es sechs Autos sind, fehlen nur noch vier, die ich überholen muss am Start." Dann sähe es gut aus.

Schumacher zog dazu Parallelen zu seinem Vater Michael: "Mein Papa hat es früher auch schon geschafft, von hinten zu starten und nach vorne zu fahren." Es gäbe also keinen Grund, "warum ich das nicht auch können sollte."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Motorsport
Formel-1-KalenderMotorsport-News

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website