Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport2. Bundesliga

Vom Freigänger zum Zweitligaprofi


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoKatarer verhöhnen DFB-ElfSymbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextSchlagerstar verabschiedet sich von BühneSymbolbild für einen TextFällt die nächste Silbereisen-Show aus?Symbolbild für einen TextSchwerer Lkw-Crash auf A1 – Strecke dichtSymbolbild für einen TextBericht: Fifa will WM-Modus verändernSymbolbild für einen TextWM-Überraschung: Brasilien verliertSymbolbild für einen TextFußball-Ikone krank: Bewegende Fan-AktionSymbolbild für einen TextStadt lässt Autofahrer "betteln"Symbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen Watson TeaserBéla Réthy mit kurioser Infantino-TheorieSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Vom Freigänger zum Zweitligaprofi

Von dpa, t-online
10.12.2013Lesedauer: 1 Min.
Süleyman Koc, hier noch im Dress des SV Babelsberg.
Süleyman Koc, hier noch im Dress des SV Babelsberg. (Quelle: Sebastian Wells/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der wegen Überfällen auf Spielcasinos verurteilte Süleyman Koc fasst wieder Fuß im Profifußball: Der 24-Jährige, der derzeit Freigänger ist und noch beim Regionalligisten SV Babelsberg unter Vertrag steht, wird zu Beginn nächsten Jahres für den Zweitligisten SC Paderborn auf Torejagd gehen

Nach SCP-Angaben hat der Stürmer einen Kontrakt bis 2016 bei den Ostwestfalen unterschrieben.


Foto-Show: Die Stars der 2. Bundesliga

Lauterns Neuzugang Olivier Occean (im Bild) schaut noch ein wenig skeptisch. Doch zusammen mit den ehemaligen Frankfurter Stürmern Mo Idrissou und Karim Matmour soll es beim FCK im Angriff besser klappen als in der letzten Saison bei der Eintracht. In Fürth bewies Occean bereits seinen Torriecher und schoss die mittlerweile wieder abgestiegenen Kleeblätter in die Bundesliga. Die Roten Teufel einigten sich mit Frankfurt auf ein Leihgeschäft für zwei Jahre.
Der neue Hoffnungsträger des 1. FC Köln neben dem neuen Trainer Peter Stöger heißt Marcel Risse. Der Ex-Mainzer (ein Saisontor, eine Vorlage in 21 Spielen) geht künftig für seinen Heimatort auf Torejagd. Zusammen mit dem endgültig aus Mainz in die Domstadt gewechselten nigerianischen Nationalstürmer Anthony Ujah (13 Tore in 28 Spielen in der letzten Saison) soll der Rechtsaußen für Gefahr im Angriff sorgen. Der Rechtsaußen unterschrieb einen Dreijahres-Vertrag bis 2016.
+7

Paderborns Vereinspräsident Wilfried Finke hatte sich persönlich in den Wechsel von Koc eingeschaltet. Mit Blick darauf, dass der Spieler im Dezember 2011 zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten im offenen Vollzug verurteilt wurde, betonte Finke: "Zum 1. Januar 2014 wird Süleyman Koc vorzeitig aus der Haft entlassen. Ich habe den Spieler persönlich kennengelernt. Jeder hat im Leben eine zweite Chance verdient."

Überfälle auf Berliner Casinos

Koc hatte zusammen mit seinem damaligen Teamkameraden Guido Kocer und weiteren Komplizen Überfälle auf Berliner Spielkasinos verübt. Der 24-Jährige hatte zugegeben, als Fahrer und Lockvogel an den Überfällen beteiligt gewesen zu sein und wurde wegen schweren Raubes und Körperverletzung verurteilt.

Er befindet sich seit Herbst 2012 im offenen Vollzug und nimmt seit Januar 2013 wieder am Spielbetrieb der Babelsberger, damals noch in der 3. Liga, teil.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
PaderbornSC Paderborn
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website