Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1860 München: Handgreifliche Auseinandersetzung beim Training

...

Nerven liegen blank  

Handgreiflichkeit beim 1860-Training

25.05.2015, 20:40 Uhr | t-online.de

1860 München: Handgreifliche Auseinandersetzung beim Training. Rodri (re.) und Stefan Ortega geraten im Training aneinander. (Quelle: imago/Eibner)

Rodri (re.) und Stefan Ortega geraten im Training aneinander. (Quelle: Eibner/imago)

Die Nerven liegen anscheinend blank im Abstiegskampf bei 1860 München: Stürmer Rodri verpasste im Training Torwart Stefan Ortega das, was der Bayer eine Watschn nennt. Zuvor war dieser hart im Abschlussspiel gegen den Spanier eingestiegen. Rodri sprang daraufhin wutentbrannt auf und ließ sich zu der Tätlichkeit gegen seinen Mitspieler hinreißen.

Um weitere Handgreiflichkeiten zu verhindern, mussten die Mannschaftskamerden die beiden Streithähne trennen. Trainer Torsten Fröhling schickte Ortega schließlich zum Laufen, während Rodri das Spiel fortsetzen durfte.

In der Relegation gegen Kiel

Der Coach spielte nach dem Training die ganze Sache herunter: "Das kommt überall mal vor. Daran sieht man, dass es Explosionen in der Mannschaft gibt und alles nicht spurlos an der Mannschaft vorbeigeht. Diese Aggressivität wünsche ich mir auch für Freitag". Dann geht es für den Zweitliga-16. im ersten von zwei Relegationsspielen bei Holstein Kiel um den Klassenerhalt. Das Rückspiel ist dann vier Tage später in München.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018