Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Rote Karte in Kiel: Zwei Spiele Sperre für HSV-Profi Jatta

Rote Karte in Kiel  

Zwei Spiele Sperre für HSV-Profi Jatta

11.11.2019, 16:58 Uhr | dpa

Rote Karte in Kiel: Zwei Spiele Sperre für HSV-Profi Jatta. Wegen rohen Spiels gesperrt: HSV-Profi Bakery Jatta (r).

Wegen rohen Spiels gesperrt: HSV-Profi Bakery Jatta (r). Foto: Frank Molter/dpa. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss für zwei Spiele auf Stürmer Bakéry Jatta verzichten.

Wie der Verein mitteilte, hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den 21 Jahre alten Gambier nach seiner Roten Karte am Samstag gegen Holstein Kiel (1:1) wegen rohen Spiels gesperrt.

Jatta steht dem HSV damit am 23. November im Heimspiel gegen Dynamo Dresden und am 29. November beim VfL Osnabrück nicht zur Verfügung. Der HSV hat dem Urteil bereits zugestimmt, es ist somit rechtskräftig.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal