Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Liga: Verteidiger Beermann wechselt von Heidenheim nach Osnabrück

2. Liga  

Verteidiger Beermann wechselt von Heidenheim nach Osnabrück

08.07.2020, 15:36 Uhr | dpa

2. Liga: Verteidiger Beermann wechselt von Heidenheim nach Osnabrück. Wechselt in der 2.

Wechselt in der 2. Liga vom 1. FC Heidenheim zum VfL Osnabrück. Foto: Daniel Karmann/dpa. (Quelle: dpa)

Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat Timo Beermann vom 1. FC Heidenheim verpflichtet. Der 29-Jährige wechselt ablösefrei zu den Niedersachsen und erhält in Osnabrück einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023, wie der VfL bekanntgab.

Für Beermann, der mit Osnabrücks Zweitliga-Konkurrent Heidenheim erst am Montag in der Aufstiegs-Relegation knapp an Werder Bremen gescheitert war, ist es eine Rückkehr. Der kopfballstarke Innenverteidiger spielte bereits in seiner Jugend für die Lila-Weißen und kam zwischen 2011 und 2013 auf 48 Drittligaeinsätze für den VfL.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal