• Home
  • Sport
  • 2. Bundesliga
  • Holstein Kiel: Hoffenheims U-19 Coach Marcel Rapp wird neuer Trainer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextNotarzteinsatz bei JLos HochzeitSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Neuer Trainer von Holstein Kiel steht fest

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 01.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Übernimmt Holstein Kiel: Trainer Marcel Rapp.
Übernimmt Holstein Kiel: Trainer Marcel Rapp. (Quelle: Pressefoto Baumann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach vielen Jahren bei Holstein Kiel legte Trainer Ole Werner sein Amt freiwillig nieder. Nun hat der Zweitligist seinen Nachfolger bestimmt. Er kommt von einem Bundesliga-Klub.

Vor fast zwei Wochen hatte Kiels Urgestein Ole Werner überraschend bekanntgegeben, als Trainer des Zweitligisten zurückzutreten. Nun hat der Klub einen Nachfolger: Marcel Rapp wird auf der Bank der "Störche" Platz nehmen. Dies gab der Klub am Freitagnachmittag bekannt.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der 42-Jährige war bisher Coach bei der U19 der TSG Hoffenheim und unterschreibt einen Vertrag bis 2024.. Der Klub wollte eigentlich Werner von seinem Rücktritt abhalten, doch das gelang nicht.

"Ich habe bei der TSG Hoffenheim wahnsinnig schöne Jahre erlebt und dem gesamten Verein sehr viel zu verdanken", zitiert Kiel Rapp in einer Pressemitteilung. "Aber natürlich habe auch ich Ambitionen und immer gesagt, dass ich den nächsten Schritt in meiner Trainer-Laufbahn gehen möchte, wenn sich das für mich richtige Angebot ergibt." Bei Holstein bekomme er "die Möglichkeit, bei einem ambitionierten, hochinteressanten Zweitligisten in einem professionellen Umfeld zu arbeiten, die Entwicklung des Vereines mitzuprägen und mitzugestalten." Und weiter: "Ich freue mich total auf meine neue Mannschaft, meine neuen Kollegen und den gesamten Verein."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Chaos-Gipfel: HSV verliert die Nerven – Darmstadt springt auf Platz 1
Holstein KielTSG 1899 Hoffenheim
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website