Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Liga - Nach Roter Karte: Gersbeck fehlt KSC nur in Düsseldorf

2. Liga  

Nach Roter Karte: Gersbeck fehlt KSC nur in Düsseldorf

18.10.2021, 16:10 Uhr | dpa

2. Liga - Nach Roter Karte: Gersbeck fehlt KSC nur in Düsseldorf. KSC-Torwart Marius Gersbeck verlässt den Platz, nachdem er die rote Karte erhalten hat.

KSC-Torwart Marius Gersbeck verlässt den Platz, nachdem er die rote Karte erhalten hat. Foto: Uli Deck/dpa. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) - Torhüter Marius Gersbeck wird dem Karlsruher SC nach seiner Roten Karte nur im Auswärtsspiel am Samstag bei Fortuna Düsseldorf fehlen.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 26-Jährigen wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel, wie der DFB mitteilte. Am Samstag war Gersbeck beim 2:1 der Badener in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den FC Erzgebirge Aue in der 80. Minute nach einem Foul vom Platz gestellt worden.

Im DFB-Pokalspiel am 27. Oktober beim Erstligisten Bayer Leverkusen ist Gersbeck wieder spielberechtigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: