Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert StreichSymbolbild f├╝r einen TextUmfrage: S├Âder vor MerzSymbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextBerichte: Erstes Angebot f├╝r LewandowskiSymbolbild f├╝r einen TextS├Ąngerin Dagmar Koller beendet ihre KarriereSymbolbild f├╝r einen TextMehr L├Ąnder melden AffenpockenSymbolbild f├╝r einen TextPanagiota Petridou ├╝ber Alltag mit BabySymbolbild f├╝r einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild f├╝r einen TextMbapp├ę gibt Real einen KorbSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserYoutuber entsetzt ├╝ber Fan-Anschuldigung

HSV setzt Zeichen gegen Legasthenie

Von dpa
Aktualisiert am 30.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Jonas Meffert: Der Hamburger Mittelfeldspieler war einer von zwei Profis mit falsch geflocktem Namen auf dem Trikot.
Jonas Meffert: Der Hamburger Mittelfeldspieler war einer von zwei Profis mit falsch geflocktem Namen auf dem Trikot. (Quelle: KBS-Picture/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Aufmerksamen Beobachtern fiel es schnell auf: auf zwei HSV-Trikots hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Das war jedoch gewollt. Der Zweitligist will damit auf Lese- und Rechtschreibst├Ârungen hinweisen.

Mit bewusst falsch geschriebenen Namen auf zwei Trikots hat der Hamburger SV ein Zeichen gesetzt. Die Shirts der Profis Moritz Heyer und Jonas Meffert waren im Heimspiel des Zweitligisten gegen Holstein Kiel am Samstag absichtlich falsch beflockt, um auf Lese- und Rechtschreibst├Ârungen aufmerksam zu machen.

Zu lesen waren stattdessen die Namen "Heya" und "Meffort" auf den Trikots. "Gesch├Ątzt 6,2 Millionen Menschen in Deutschland k├Ânnen nicht oder nur unzureichend lesen und schreiben", teilte der HSV zu der Aktion mit. Drei Millionen dieser Menschen seien von einer Legasthenie, der Lese- und Rechtschreibst├Ârung, betroffen.

Weitere Artikel

Kein Sieger im Zweitliga-Topspiel
Werder-F├╝hrung h├Ąlt nur f├╝nf Minuten
Nicolai Rapp (l.) ├Ąrgert sich: Sein Team gab den Sieg gegen St. Pauli her.

Freiburg ├╝berrascht alle
Mehr als nur ein Traum
Jubel bei den Freiburgern und ein gl├╝cklicher Trainer Christian Streich: Das Team ist bisher in der Liga noch ungeschlagen.

Nach Kimmich-Debatte
Deutliche Mehrheit f├╝r 2G-Regel im Profifu├čball
Im Impf-Blickpunkt: Bayern-Star Joshua Kimmich.


Eines der h├Ąufigen Symptome dabei sei das Vertauschen von ├Ąhnlich klingenden oder ├Ąhnlich aussehenden Buchstaben. Mit der Aktion wolle man sensibilisieren und zu mehr Toleranz aufrufen, betonte der HSV.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So sehen Sie die Relegation zwischen Dresden und dem FCK live
HSVHolstein Kiel
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website