t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesliga

Borussia Dortmund | Gregor Kobel fällt weiter aus – Rückschlag für BVB


Ersatztorwart Meyer muss wieder ran
Rückschlag für den BVB: Kobel fällt weiter aus

Von dpa
23.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Gregor Kobel: Der Schweizer fällt wohl noch ein paar Tage aus.Vergrößern des BildesGregor Kobel: Der Schweizer fällt wohl noch ein paar Tage aus. (Quelle: Isosport/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Für den BVB geht es auch an diesem Wochenende um wichtige Punkte in der Bundesliga. Nicht mit dabei ist jedoch der Stammtorwart.

Borussia Dortmund muss im Spiel gegen die TSG Hoffenheim erneut auf Gregor Kobel verzichten. Der Torhüter fehlt dem Tabellenvierten der Fußball-Bundesliga aufgrund einer Muskelverletzung. Kobel hatte vor dem Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am vergangenen Dienstag in Eindhoven (1:1) beim Aufwärmen über Probleme geklagt und war kurzfristig ausgefallen.

Wie lange der Schweizer nicht zur Verfügung steht, bleibt laut Trainer Edin Terzić vorerst offen: "Wir müssen abwarten, wie es sich in der kommenden Wochen entwickelt."

Neben Kobel sind auch Sébastien Haller und Felix Nmecha noch keine Optionen für die Partie am Sonntag (17.30 Uhr im Liveticker bei t-online). Zumindest bei Mittelfeldspieler Nmecha deutet sich nach monatelangen Hüftbeschwerden ein baldiges Comeback an: "Er wird Anfang der Woche wieder in das Mannschaftstraining zurückkehren", kündigte Terzić an.

Dagegen gehört Karim Adeyemi schon gegen Hoffenheim wieder zum Aufgebot. "Er ist aber eher ein Kandidat für den Kader als für die Startelf. Dafür war die Pause zu lang", verriet Terzić.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website