Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Hannover 96: Sportdirektor Dirk Dufner vor dem Aus?

Nächster Posten wackelt  

Steht Sportdirektor Dufner bei Hannover 96 vor dem Aus?

21.04.2015, 16:58 Uhr | sid

Hannover 96: Sportdirektor Dirk Dufner vor dem Aus?. Dirk Dufners Position bei Hannover 96 scheint zu wackeln. (Quelle: imago images/Kaletta)

Dirk Dufners Position bei Hannover 96 scheint zu wackeln. (Quelle: Kaletta/imago images)

Sportdirektor Dirk Dufner steht beim abstiegsbedrohten Bundesligisten Hannover 96 vor dem Aus. Nach Informationen der "Bild-Zeitung" soll Dufner im Sommer trotz eines bis 2016 gültigen Vertrags vom scheidenden DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig bei den Niedersachsen abgelöst werden.

"Wir schauen nur auf diese fünf Spiele. Nur bis Sommer und nur auf den Klassenerhalt - alles andere dann später. Das gilt auch für mich", sagte Dufner bei der Vorstellung von Trainer Michael Frontzeck. Der 51-jährige Coach hatte am Montag bei 96 die Nachfolge von Tayfun Korkurt angetreten, der nach zuletzt 13 Spielen ohne Sieg gehen musste.

Rettig sagte dem Fachmagazin "kicker", er habe "noch keine Entscheidung über meine Zukunft getroffen". Der 51-Jährige gilt als Wunschkandidat von 96-Präsident Martin Kind.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal