Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballZweikampf der Woche

Bundesliga: "Montagsspiele sind eine Zumutung" – Pro&Contra


"Montagsspiele sind eine Zumutung für die Fans"

  • Florian Wichert
Von Florian Wichert, Heiko Ostendorp

Aktualisiert am 26.02.2018Lesedauer: 1 Min.
Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung übernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

Die Proteste vergangene Woche in Frankfurt: Beim 2:1 der Eintracht gegen Leipzig machten die Fans ihrem Unmut Luft.
Die Proteste vergangene Woche in Frankfurt: Beim 2:1 der Eintracht gegen Leipzig machten die Fans ihrem Unmut Luft. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextSchweres Erdbeben: 170 ToteSymbolbild für einen TextUSA: Revolution bei VorwahlenSymbolbild für einen TextKölnerin schreibt Geschichte bei Grammys
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sie sind genauso umstritten wie der Videobeweis: Montagsspiele in der Bundesliga. Sind sie notwendig oder eine Zumutung?

An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport bei t-online.de) und Heiko Ostendorp (Fußballchef beim Sportbuzzer) aktuelle Fußball-Themen. Diese Woche geht es um Montagsspiele.

BVB-Fans planen Boykott

Viele der rund 24.500 Plätze auf der Dortmunder Südtribüne dürften heute leer bleiben. Aus Protest gegen die Einführung von Montagsspielen in der Bundesliga haben 350 Fanklubs angekündigt, das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Augsburg (20.30 Uhr, im Liveticker bei t-online.de) zu boykottieren. Vorwurf: Der Fußball interessiert sich nicht mehr für die Fans und deren Bedürfnisse – weil es Berufstätige an einem Montag kaum noch ins Stadion schaffen. Schon vergangene Woche in Frankfurt gab es beim Montagsspiel heftige Proteste.

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zu Montagsspielen: "In der Liga muss diskutiert werden, ob es weiter geht oder ob wir es lassen."

Ist es richtig, dass Bundesligaspiele auch montags stattfinden?

Was denken Sie – wer hat recht?

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

t-online.de und das RedaktionsNetzwerk Deutschland der Madsack-Mediengruppe, zu der das Portal "Sportbuzzer" gehört, kooperieren im Sport.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nie mehr Bayern oder Nationalelf
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann, Florian Wichert
BVB
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website