Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bayer Leverkusen: Rudi Völler spricht vom Abschied - Havertz bleibt

Bayer Leverkusen  

Rudi Völler spricht vom Abschied - Havertz bleibt

27.01.2019, 12:47 Uhr | dpa

Bayer Leverkusen: Rudi Völler spricht vom Abschied - Havertz bleibt. Rudi Völler, Geschäftsführer Sport von Bayer 04 Leverkusen, macht sich Gedanken über seinen Abschied.

Rudi Völler, Geschäftsführer Sport von Bayer 04 Leverkusen, macht sich Gedanken über seinen Abschied. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Sport-Geschäftsführer Rudi Völler spricht vom bevorstehenden Abschied vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen.

"Irgendwann werde ich aufhören. Ob das nächstes Jahr oder in zwei Jahren sein wird, werden wir sehen", sagte er am Sonntag im TV-Sender Sky. Völlers Vertrag bei den Rheinländern läuft noch bis 2022.

Im neuen Sportdirektor Simon Rolfes und dem früheren Stürmer Stefan Kießling, "den wir wie einen Azubi dazugenommen haben", stehen neue Führungskräfte bereit. "Es geht im Club immer weiter. Es ging auch nach Reiner Calmund weiter", betonte der 58-Jährige. Augenzwinkernd brachte der Weltmeister von 1990 eine Rückkehr zu Kickers Offenbach ins Gespräch: "Das ist mein Verein, bei dem ich groß geworden bin."

Einen Weggang von Fußball-Nationalspieler Kai Havertz nach dieser Saison schließt Völler aus. "Im Sommer wird er definitiv bei Bayer Leverkusen bleiben", sagte er bei Sky. "Er ist wahrscheinlich für viele Topclubs in Europa interessant. Damit gehen wir gelassen um", sagte Völler. Havertz' Vertrag bei den Rheinländern läuft bis Ende Juni 2022, er beinhaltet nach Völlers Angaben keine Ausstiegsklausel. "Ich bin relativ sicher, dass wir ihn noch eine Weile in Leverkusen erleben werden", sagte er über den 19-jährigen Mittelfeldspieler.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal