Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Club verspielt Sieg in Düsseldorf

Bundesliga  

Blitz-Rot und Führung: Club verspielt Punkte in Düsseldorf

23.02.2019, 20:19 Uhr | sid

Bundesliga: Club verspielt Sieg in Düsseldorf. Nürnbergs Yuya Kubo (links) und Marcin Kaminski im Zweikampf. (Quelle: imago images/DeFodi)

Nürnbergs Yuya Kubo (links) und Marcin Kaminski im Zweikampf. (Quelle: DeFodi/imago images)

Der 1. FC Nürnberg spielt gegen Fortuna Düsseldorf in Unterzahl gut mit, unterliegt am Ende aber doch und steckt weiter tief im Tabellenkeller fest.

In Unterzahl geführt, gekämpft - und doch verloren: Der 1. FC Nürnberg hat einen weiteren bitteren Rückschlag hinnehmen müssen und den ersten Sieg in der Bundesliga seit 16 Partien noch aus der Hand gegeben.

Die Franken unterlagen trotz einer kämpferisch ansprechenden Leistung 1:2 (1:0) bei Fortuna Düsseldorf und bleiben Tabellenletzter.

Pereira fliegt früh vom Platz

Nach der frühen Roten Karte gegen Matheus Pereira (4., nach Videobeweis) agierte Nürnberg fast das gesamte Spiel über zu zehnt, dennoch brachte Eduard Löwen (41.) die Gäste in Führung.

Doch ein Eigentor von Ewerton (62.) und der Treffer von Kaan Ayhan (84.) besiegelten die 14. Saisonniederlage.


Damit steht für den FCN unter dem Strich die 17. Bundesliga-Partie nacheinander ohne Sieg - den bis dato letzten Erfolg hatten die Franken ausgerechnet im Hinspiel gegen den Mitaufsteiger aus Düsseldorf (3:0 im September 2018) geholt.

Der Club bleibt Letzter, der VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz und der FC Augsburg auf dem ersten Nichtabstiegsrang sind drei beziehungsweise fünf Punkte entfernt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal