Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nach Schienbeinbruch - Gladbach-Kapitän Stindl twittert: "OP gut überstanden"

Nach Schienbeinbruch  

Gladbach-Kapitän Stindl twittert: "OP gut überstanden"

15.04.2019, 12:13 Uhr | dpa

Nach Schienbeinbruch - Gladbach-Kapitän Stindl twittert: "OP gut überstanden". Gladbach-Kapitän Lars Stindl (M) wurde nach seiner Verletzung in Hannover operiert.

Gladbach-Kapitän Lars Stindl (M) wurde nach seiner Verletzung in Hannover operiert. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Kapitän Lars Stindl hat sich nach seiner Schienbein-Operation via Twitter zu Wort gemeldet.

"OP gut überstanden! Jetzt steht erst mal Reha auf dem Programm aber das kriegen wir schon hin! Drücke den Jungs die Daumen für die letzten Spiele! Ansonsten ein riesiges "Danke" für die unfassbar vielen Nachrichten!", teilte der 30 Jahre alte Fußballprofi in dem Kurznachrichtenkanal mit.

Stindl hatte sich am Samstag beim 1:0-Erfolg seines Teams in Hannover einen Schienbeinbruch zugezogen und war am gleichen Tag operiert worden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal