Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Ablösefrei: Stendera wechselt von Frankfurt nach Hannover

Ablösefrei  

Stendera wechselt von Frankfurt nach Hannover

02.09.2019, 19:00 Uhr | dpa

Ablösefrei: Stendera wechselt von Frankfurt nach Hannover. Wechselt von Eintracht Frankfurt zu Hannover 96 in die 2.

Wechselt von Eintracht Frankfurt zu Hannover 96 in die 2. Liga: Marc Stendera. Foto: Thorsten Wagner. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Marc Stendera hat seinen bis 2020 gültigen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt vorzeitig aufgelöst und wechselt ablösefrei in die 2. Liga zu Hannover 96.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler wird am Dienstag den Medizincheck beim Bundesliga-Absteiger absolvieren und danach einen Vertrag unterzeichnen, teilten die Niedersachsen mit.

Stendera durchlief bei den Hessen seit 2010 alle Nachwuchsmannschaften und debütierte bereits im Alter von 17 Jahren als bisher fünftjüngster Spieler der Geschichte in der Bundesliga. Für die Eintracht absolvierte der U19-Europameister von 2014 insgesamt 89 Pflichtspiele, in denen er fünf Tore erzielte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal