Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

"So ein Scheiß": SC-Paderborn-Trainer Steffen Baumgart stinksauer

Ausraster nach Niederlage  

"So ein Scheiß" – Paderborn-Trainer stinksauer

09.11.2019, 18:54 Uhr | sid

"So ein Scheiß": SC-Paderborn-Trainer Steffen Baumgart stinksauer. Empört sich: Paderborn-Trainer Steffen Baumgart. (Quelle: imago images)

Empört sich: Paderborn-Trainer Steffen Baumgart. (Quelle: imago images)

Steffen Baumgart äußert sich nach der Pleite gegen den FC Augsburg im Live-TV – und redet sich richtig in Rage. Grund für den Ärger: Der Schiedsrichter der Partie – und der Video-Assistent.

Steffen Baumgart war außer sich vor Wut. "Wir haben den Videobeweis und nutzen ihn nicht. Dafür habe ich kein Verständnis. Denn es handelt sich um eine klare Regelwidrigkeit", sagte der Trainer des SC Paderborn bei Sky nach dem 0:1 (0:1) im Kellerduell gegen den FC Augsburg und spielte damit auf die entscheidenden Szene an, die zum Tor führte.

Abwehrspieler Philipp Max (41.) hatte mit einem direkt verwandelten Freistoß das Tor für Augsburg erzielt, das trotz lautstarker Proteste der Ostwestfalen von Schiedsrichter Marco Fritz anerkannt wurde. Auch der Videoschiri Markus Schmidt griff nicht ein, sondern ließ laut Sky anschließend verlauten, dass es keinen Grund für eine Intervention gab.

"So einen Erklärung ist grenzwertig. So einen Scheiß zu erklären ist ..., ich halte jetzt lieber meinen Mund", so ein aufgebrachter SCP-Coach, der noch einmal die ab dieser Saison geltende neue Regel erklärte: Wenn die Mauer aus drei oder mehr Spielern besteht, müssen die Akteure der angreifenden Mannschaft mindestens einen Meter Abstand zur Mauer einhalten – sonst gibt es einen indirekten Freistoß. Baumgarten monierte, dass zwei oder drei Augsburger in der Mauer standen und so dem Treffer Vorschub geleistet hatten.

Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal