Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

21. Bundesliga-Spieltag: Hoffenheim-Trainer Schreuder lobt seinen Freiburger Kollegen

21. Bundesliga-Spieltag  

Hoffenheim-Trainer Schreuder lobt seinen Freiburger Kollegen

07.02.2020, 13:24 Uhr | dpa

21. Bundesliga-Spieltag: Hoffenheim-Trainer Schreuder lobt seinen Freiburger Kollegen. Trainer Alfred Schreuder (l) hält seinen Kollegen Christian Streich (r) für einen super Typ.

Trainer Alfred Schreuder (l) hält seinen Kollegen Christian Streich (r) für einen super Typ. Foto: Uwe Anspach/dpa. (Quelle: dpa)

Zuzenhausen (dpa) - Trainer Alfred Schreuder hat sich vor dem Bundesliga-Gastspiel der TSG 1899 Hoffenheim beim SC Freiburg begeistert über seinen Fußballlehrer-Kollegen Christian Streich geäußert.

"Er ist ein super Typ. Ich glaube, dass er als Trainer extrem gut ist, aber der Mensch hinter dem Trainer noch viel, viel besser ist", sagte Schreuder. "Ich finde es extrem gut, was er macht." Streich sei sehr klar im Kopf und ziehe seine Sache unabhängig von der Meinung anderer durch: "Er ist ein Top-Trainer".

Vor dem badischen Derby am Samstag (15.30 Uhr) plagen die TSG noch leichte Personalsorgen. Der Einsatz von Sargis Adamyan und Florian Grillitsch ist fraglich, auch Andrej Kramaric kehrte angeschlagen vom Pokalspiel beim FC Bayern München (3:4) zurück. Immerhin sind Robert Skov und Stefan Posch nach leichteren Blessuren wieder fit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: