Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild für einen TextAngriff an Schule: Täter war schwer bewaffnetSymbolbild für einen TextBericht: Kovac vor Bundesliga-ComebackSymbolbild für einen TextImmer mehr Affenpocken-Fälle weltweitLive: Abstiegskrimi in der Premier LeagueSymbolbild für einen TextChef der Schwarzmeerflotte wohl gefeuertSymbolbild für einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild für ein VideoForscher finden Hinweis auf ParalleluniversumSymbolbild für einen TextLlambi nennt seinen "Let's Dance"-FavoritenSymbolbild für einen Text"Tatort"-Star wechselt zu "Sturm der Liebe"Symbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Im Training: Wolfsburg-Star schwer verletzt

Von dpa
Aktualisiert am 10.05.2020Lesedauer: 1 Min.
Wolfsburgs Gerhardt während einer Partie im Februar: Wie lange der Mittelfeldspieler nun fehlen wird, ist unklar.
Wolfsburgs Gerhardt während einer Partie im Februar: Wie lange der Mittelfeldspieler nun fehlen wird, ist unklar. (Quelle: Christian Schrödter/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schwerer Schlag für den VfL Wolfsburg: Yannick Gerhardt zieht sich im Training der Wölfe schwere Verletzungen zu. Wie lange er ausfällt, ist noch unklar. Trainer Oliver Glasner äußert sich.

Mittelfeldspieler Yannick Gerhardt vom VfL Wolfsburg hat sich am Wochenende beim Training des Fußball-Bundesligisten schwer verletzt. "Er hat sich bei einem Kopfball-Zusammenprall Gesichtsfrakturen zugezogen. Das ist ein großer Wermutstropfen", bestätigte Trainer Oliver Glasner am Sonntag in einer Telefonkonferenz mit Journalisten. Gerhardt liegt aktuell im Krankenhaus. Ob der 26-Jährige operiert werden muss, was genau gebrochen ist und wie lange er möglicherweise ausfällt, soll am Montag bei weiteren Untersuchungen festgestellt werden.

Weitere Artikel

Engagement im Pferdesport
Hertha-Investor Windhorst in Rechtsstreit verwickelt
Lars Windhorst: Der Hertha-Investor engagiert sich finanziell auch im Pferdesport, hat dort nun einen juristischen Streit.

Freiburg-Trainer zum Fall Kalou
Streich hätte sich Reaktion gewünscht: "Jungs, habt ihr sie noch alle?"
Streich: Der Trainer des SC Freiburg kritisiert das Vorgehen im Fall Kalou und hätte sich Reaktionen gewünscht.


Die Wolfsburger müssen beim Wiederbeginn der Fußball-Bundesliga am nächsten Samstag beim FC Augsburg antreten. Gerhardts Verletzung passierte, als der VfL-Kader am Samstag im Training ein Übungsspiel Elf gegen Elf unter Wettkampfbedingungen absolvierte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Niko Kovac soll Trainer in Wolfsburg werden
VfL WolfsburgWolfsburg
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website