Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Wolfsburger Kapitän Guilavogui droht Pause

Bundesliga  

Wolfsburger Kapitän Guilavogui droht Pause

25.10.2020, 19:17 Uhr | dpa

Bundesliga: Wolfsburger Kapitän Guilavogui droht Pause. Dem Wolfsburger Kapitän Josuha Guilavogui droht eine Pause.

Dem Wolfsburger Kapitän Josuha Guilavogui droht eine Pause. Foto: Tom Weller/dpa. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Dem Wolfsburger Kapitän Josuha Guilavogui droht eine Pause.

"Es sieht nach einer Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel aus", sagte VfL-Trainer Oliver Glasner nach dem 2:1-Sieg in der Fußball-Bundesliga gegen Arminia Bielefeld. "Er wird morgen noch mal näher untersucht, aber ich hoffe, dass unser Kapitän nicht länger ausfällt."

Nach einer halben Stunde war der 30 Jahre alte Guilavogui verletzt ausgewechselt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal