• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FCA empf├Ąngt Borussia - "Gro├če Mannschaft": Ex-Borusse Herrlich adelt Gladbach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGehaltserh├Âhung f├╝r Olaf ScholzSymbolbild f├╝r einen TextPutin reagiert auf Witze der G7-ChefsSymbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r einen TextHoene├č stichelt gegen WatzkeSymbolbild f├╝r einen Text"Avengers"-Star wird VaterSymbolbild f├╝r einen TextWeniger Stau durch 9-Euro-TicketSymbolbild f├╝r einen TextT├Âdlicher Unfall auf A2 ÔÇô lange SperrungSymbolbild f├╝r einen TextSamsung feuert 120 deutsche IngenieureSymbolbild f├╝r einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild f├╝r einen TextFBI warnt vor DeepfakesSymbolbild f├╝r einen TextUnfall mit neuem Tesla: TotalschadenSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Maischberger"-Gast mit d├╝sterer PrognoseSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

"Gro├če Mannschaft": Ex-Borusse Herrlich adelt Gladbach

Von dpa
Aktualisiert am 20.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Hat gro├čen Respekt vor seinem Ex-Club M├Ânchengladbach: Augsburg-Coach Heiko Herrlich.
Hat gro├čen Respekt vor seinem Ex-Club M├Ânchengladbach: Augsburg-Coach Heiko Herrlich. (Quelle: Stefan Puchner/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Augsburg (dpa) - Der Augsburger Coach Heiko Herrlich hat vor dem Bundesligaspiel bei Borussia M├Ânchengladbach seinen Trainerkollegen Marco Rose gelobt.

"Er macht das sehr gut", w├╝rdigte Herrlich vor dem Ausw├Ąrtsspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) die Arbeit Roses. Vor eineinhalb Jahren habe er sich auch die Vorbereitung der Gladbacher am Tegernsee "mehr oder weniger komplett" angesehen. Rose war damals neu von Red Bull Salzburg gekommen und f├╝hrte die Borussia anschlie├čend in die Champions League.

"Da kommt schon eine gro├če Mannschaft auf uns zu, aber wir werden trotzdem versuchen, sie so lange wie m├Âglich zu ├Ąrgern und Punkte mitzunehmen", sagte Herrlich, der als Spieler von 1993 bis 1995 f├╝r die Gladbacher in 55 Bundesliga-Spielen 28 Tore erzielte. M├Ânchengladbach sei eine "sehr spielstarke Mannschaft, die viel fu├čballerisch l├Âsen m├Âchte und kann".

Personell hat Herrlich aktuell keine Probleme, die Nationalspieler seien "teilweise in sehr guter Verfassung, teilweise muss man noch schauen". Rechtsverteidiger Raphael Framberger ist nach einer Oberschenkelverletzung wieder im Mannschaftstraining.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Hoene├č teilt gegen Watzke aus
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Borussia M├ÂnchengladbachFC Red Bull SalzburgHeiko HerrlichM├Ânchengladbach
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website