Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Transfermarkt: Bayer Leverkusen verpflichtet Rechtsverteidiger Fosu-Mensah

Transfermarkt  

Bayer Leverkusen verpflichtet Rechtsverteidiger Fosu-Mensah

13.01.2021, 17:06 Uhr | dpa

Transfermarkt: Bayer Leverkusen verpflichtet Rechtsverteidiger Fosu-Mensah. Timothy Fosu-Mensah (l) wechselt zu Bayer Leverkusen.

Timothy Fosu-Mensah (l) wechselt zu Bayer Leverkusen. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den dreimaligen niederländischen Nationalspieler Timothy Fosu-Mensah vom englischen Tabellenführer Manchester United verpflichtet. Der Rechtsverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis 2024.

Da sein Vertrag in Manchester zum Saisonende ausgelaufen wäre, ist die Ablösesumme überschaubar. Nach Medienberichten soll sie bei unter zwei Millionen liegen.

Fosu-Mensah soll die Probleme Bayers auf der rechten Abwehrseite lösen. Der im Sommer von Atlético Madrid für ein Jahr ausgeliehene Santiago Arias zog sich nach einem Einsatz für Bayer einen Wadenbeinbruch zu, Mitchell Weiser spielt in den Überlegungen von Trainer Peter Bosz nur als Notnagel eine Rolle, Ex-Kapitän Lars Bender ist häufig verletzt und wird am Saisonende seine Karriere beenden. Fosu-Mensah war in Manchester zuletzt auch nur Ersatz. In der Premier League wurde er nur am ersten Spieltag eingesetzt, in der Champions League kam er zu zwei Kurzeinsätzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal