Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Corona in den USA | NHL: Mega-Sperre für US-Eishockeystar Evander Kane

Corona-Protokoll missachtet  

Mega-Sperre für US-Eishockeystar

19.10.2021, 11:18 Uhr | t-online, dpa

Corona in den USA | NHL: Mega-Sperre für US-Eishockeystar Evander Kane. Steht in der Kritik: Eishockey-Star Evander Kane. (Quelle: imago images/Icon SMI)

Steht in der Kritik: Eishockey-Star Evander Kane. (Quelle: Icon SMI/imago images)

Aufregung in der US-Eishockeyliga. Dort wird Evander Kane für eine lange Zeit gesperrt, weil er gegen das von der Liga vorgeschriebene Corona-Protokoll verstoßen hat. Sein Klub reagierte sauer.

Eishockey-Profi Evander Kane ist für 21 Spiele der nordamerikanischen Liga NHL gesperrt worden. Der Flügelstürmer der San Jose Sharks verstieß gegen das von der Liga vorgeschriebene Corona-Protokoll. Sein Klub bestätigte am Montag: "Wir wurden davon in Kenntnis gesetzt, dass Evander Kane für die Nichteinhaltung der Sicherheitsprotokolle für 21 Spiele ohne Bezahlung gesperrt wurde. Wir sind extrem enttäuscht und werden Evanders Status nicht weiter kommentieren, bevor die verhängte Sperre abgelaufen ist."

Der 30-Jährige, gegen den in der Vergangenheit wegen Glücksspielvorwürfen ermittelt worden war, sprach von einem Fehler, den er aufrichtig bedauere und für den er die Verantwortung übernehme. "Während meiner Suspendierung werde ich weiterhin an Beratungsgesprächen teilnehmen, die mir helfen sollen, in Zukunft bessere Entscheidungen zu treffen", erklärte er.

Kane fehlte bereits beim Trainingscamp der Sharks und verpasste auch den Saisonauftakt gegen die Winnipeg Jets. Er ist am 30. November gegen die New Jersey Devils wieder spielberechtigt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: