Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Bravo und Sertdemir: Jugend forscht bei Bayer Leverkusen

Von dpa
Aktualisiert am 07.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Leverkusens Trainer Gerardo Seoane wechselte gegen Hertha gleich zwei 16-Jährige ein.
Leverkusens Trainer Gerardo Seoane wechselte gegen Hertha gleich zwei 16-Jährige ein. (Quelle: Andreas Gora/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusens Trainer Gerardo Seoane hat bei Hertha BSC gleich zwei Youngstern einen Eintrag in die Liste der jüngsten Bundesligaspieler ermöglicht.

Der Spanier Iker Bravo wurde beim 1:1 in der 79. Minute im Alter von 16 Jahren, 9 Monaten und 25 Tagen eingewechselt und war damit nach Borussia Dortmunds Youssoufa Moukoko (16 Jahre und ein Tag beim Debüt) der zweitjüngste eingesetzte Spieler in der Bundesliga - bis zur 86. Minute. Dann kam nämlich Zidan Sertdemir in die Partie, der Däne ist noch 22 Tage jünger als Bravo.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bericht: Bayer schnappt BVB und Bayern Wunschspieler weg
Ein Kommentar von Benjamin Zurmühl
Bayer 04 LeverkusenHertha BSC
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website