• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga: VfL Wolfsburg trennt sich von Trainer Florian Kohfeldt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAlpenrand: Höchste Unwetter-WarnstufeSymbolbild für einen TextWeltgrößte Schokofabrik stoppt ProduktionSymbolbild für einen TextUSA: Nächstes umstrittenes UrteilSymbolbild für einen TextSöhne besuchen Becker im GefängnisSymbolbild für einen TextVerstappen gegen Sperre für F1-LegendeSymbolbild für einen TextBürgertest-Chaos bricht in Berlin ausSymbolbild für einen TextUnion Berlin tätigt KönigstransferSymbolbild für einen Text"Hartz und herzlich"-Liebling ist totSymbolbild für einen TextHollywoodstar fordert Viagra-VerbotSymbolbild für einen TextWie erleben Sie das Reise-Chaos?Symbolbild für einen TextNorddeutschland: 13-jährige Amy vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Wolfsburg trennt sich von Trainer Kohfeldt

Von t-online, dd

Aktualisiert am 15.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Florian Kohfeldt: Ist nicht länger Trainer des VfL Wolfsburg.
Florian Kohfeldt: Ist nicht länger Trainer des VfL Wolfsburg. (Quelle: regios24)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Niedersachsen ziehen nach einer enttäuschenden Saison personelle Konsequenzen: Trainer Florian Kohfeldt muss gehen – er war nur kurz im Amt.

Nächste Trainer-Abgang in der Bundesliga: Der VfL Wolfsburg trennt sich von Trainer Florian Kohfeldt. Dies bestätigte der Verein inzwischen. Der 39-Jährige muss nach nur knapp sieben Monaten wieder gehen.

Der frühere Coach von Werder Bremen hatte die "Wölfe" Ende Oktober 2021 auf Platz 9 vom glücklosen Mark van Bommel übernommen, konnte den weiteren Absturz aber nicht verhindern. Wolfsburg beendete die abgelaufene Saison auf Rang 12, kämpfte lange gegen den Abstieg.

Am letzten Spieltag kĂĽndigten bereits Gladbachs Trainer Adi HĂĽtter und Augsburgs Markus Weinzierl an, ihre Klubs zu verlassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Transfer geplatzt – Schalke-Wunschspieler kommt nicht
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
  • T-Online
Von Alexander Kohne
VfL WolfsburgWolfsburg
FuĂźball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website