• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga - Thon: Schalke muss nach Aufstieg "kleine Brötchen backen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild für einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild für einen TextGiffey fällt auf falschen Klitschko reinSymbolbild für einen TextAuto rast durch Hütte mit FeierndenSymbolbild für ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild für einen TextPolizist schießt 25-Jährigem in den BauchSymbolbild für ein VideoSchweighöfer spricht über seine BeziehungSymbolbild für einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild für einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild für einen TextNiederländische Royals in SommerlooksSymbolbild für einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen über KrebserkrankungSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Thon: Schalke muss nach Aufstieg "kleine Brötchen backen"

Von dpa
20.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Der frĂĽhere Nationalspieler und Weltmeister von 1990: Olaf Thon.
Der frĂĽhere Nationalspieler und Weltmeister von 1990: Olaf Thon. (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes früherer Kapitän Olaf Thon sieht den Klassenerhalt in der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga als schweres Projekt für den Aufsteiger an.

"Das wird eine Mammutaufgabe, so wie sie es jetzt auch war, den Aufstieg zu schaffen", sagte der 56 Jahre alte SchlĂĽsselspieler der UEFA-Cup-Siegermannschaft des FC Schalke 04 von 1997 der Deutschen Presse-Agentur.

"Wir müssen uns ein Beispiel am VfL Bochum und an Stuttgart nehmen. Da sehen wir, dass es geht, auch mit No-Names die Liga zu halten", sagte Thon mit Blick auf die vergangene Saison. Schalke müsse "kleine Brötchen backen" und "Step by Step" vorwärtskommen. "Mittelfristig muss das Ziel sein, sich in der Liga zu etablieren, um dahin zu kommen, wo man 20 Jahre vorher oft war, als Schalke oft in der Champions League beziehungsweise im Europapokal war", sagte der frühere Nationalspieler und Weltmeister von 1990.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Offensivpartner für Götze: Frankfurt holt Wunschstürmer
Von Benjamin ZurmĂĽhl
Deutsche Presse-AgenturFC Schalke 04Gelsenkirchen
FuĂźball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website