• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga - Nach Aufstieg: Clemens Fritz verlĂ€ngert bei Werder


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild fĂŒr einen TextRussland stoppt Kasachstans ÖlexportSymbolbild fĂŒr einen TextCarlos Santana kollabiert auf BĂŒhneSymbolbild fĂŒr einen TextÄrger um Vater von FußballprofiSymbolbild fĂŒr ein VideoHund adoptiert EntenkĂŒkenSymbolbild fĂŒr einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gemĂ€htSymbolbild fĂŒr einen TextAufregende Entdeckung am CernSymbolbild fĂŒr einen TextMatthĂ€us: "WĂ€re Super-Transfer fĂŒr FCB"Symbolbild fĂŒr ein VideoMallorca droht BadeverbotSymbolbild fĂŒr einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild fĂŒr einen TextMotorradfahrerin rast in Mercedes – totSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserCorona: Beunruhigendes Studien-ErgebnisSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Nach Aufstieg: Clemens Fritz verlÀngert bei Werder

Von dpa
21.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Bremens sportlicher Leiter, Clemens Fritz, verlÀngert seinen Vertrag.
Bremens sportlicher Leiter, Clemens Fritz, verlÀngert seinen Vertrag. (Quelle: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bremen (dpa) - Clemens Fritz bleibt Leiter der Abteilung Profifußball und Scouting bei Werder Bremen. Knapp eine Woche nach dem Bundesliga-Aufstieg teilte der Verein am Samstag mit, dass der ehemalige MannschaftskapitĂ€n der Bremer seinen Vertrag verlĂ€ngert hat. Die Einigung war nach der RĂŒckkehr in die 1. Liga erwartet worden. Über die LĂ€nge des neuen Kontraktes machte Werder keine Angaben.

"Nach dem Aufstieg war jetzt die Zeit gekommen, um das eigentlich schon Bekannte zu finalisieren", sagte der 41-JĂ€hrige laut der Mitteilung des Vereins. Fritz ist seit 2006 in Bremen. Erst als Spieler, nach seinem Karriereende 2017 wurde er dann bei Werder an seine Aufgaben herangefĂŒhrt. In der vergangenen Zweitliga-Saison war er auch verstĂ€rkt Sprachrohr fĂŒr die Mannschaft in der Öffentlichkeit und entlastete so Sport-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Frank Baumann.

"Er hat in einem schwierigen Transfersommer eine hervorragende Arbeit geleistet und großen Anteil an der Zusammenstellung des Kaders, mit dem uns die RĂŒckkehr in die Bundesliga gelungen ist", sagte Baumann. "Dazu hat sich seine Rolle bei der Mannschaft noch einmal verĂ€ndert, er ist nĂ€her an das Team gerĂŒckt und ĂŒbernimmt auch kommunikativ in der Öffentlichkeit einen prĂ€senteren Part."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Grillitsch-Deal geplatzt: "Mochten das Gerede des Vaters nicht"
SV Werder Bremen
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website