Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions-League-Finale: Liverpool-Stürmer Firmino wieder im Training

Champions-League-Finale  

Liverpool-Stürmer Firmino wieder im Training

21.05.2019, 14:57 Uhr | dpa

Champions-League-Finale: Liverpool-Stürmer Firmino wieder im Training. Roberto Firmino darf auf einen Einsatz im Champions-League-Finale hoffen.

Roberto Firmino darf auf einen Einsatz im Champions-League-Finale hoffen. Foto: Dave Thompson/AP. (Quelle: dpa)

Marbella (dpa) - Liverpools Stürmer Roberto Firmino ist nach einer Muskelverletzung wieder ins Training beim englischen Fußball-Vizemeister FC Liverpool eingestiegen und darf nun auf einen Einsatz im Champions-League-Finale hoffen.

Wie der Verein auf seiner Homepage mitteilte, erfolgte Firminos Wiedereinstieg behutsam, nachdem der Ex-Hoffenheimer bei den vergangenen drei Spielen im Meisterschaftsendspurt eine Zwangspause einlegen musste. "In den kommenden Tagen sind spezielle Programme geplant", hieß es in der Club-Mitteilung.

Im Finale der Königsklasse trifft der von Jürgen Klopp trainierte FC Liverpool am 1. Juni in Madrid auf Tottenham Hotspur.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal