• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Champions League
  • FC Valencia: Spieler boykottieren Pressekonferenz – wegen Trainer-Rauswurf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGoogle für Tausende Nutzer nicht erreichbarSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextMord an US-Jogger: Lebenslange HaftSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Bericht: Valencia-Profis boykottieren Pressekonferenz

Von sid
Aktualisiert am 17.09.2019Lesedauer: 1 Min.
Seine ehemaligen Spieler stehen scheinbar weiter zu ihm: Ex-Valencia-Trainer Marcelino Garcia.
Seine ehemaligen Spieler stehen scheinbar weiter zu ihm: Ex-Valencia-Trainer Marcelino Garcia. (Quelle: MB Media Solutions/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Chelsea sollten

Die Fußballprofis des spanischen Pokalsiegers FC Valencia haben nach dem Rauswurf von Trainer Marcelino Garcia stillen Protest geübt. Laut übereinstimmender Medienberichte weigerten sich sämtliche Valencia-Spieler, an der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Auftakt beim FC Chelsea teilzunehmen. Deshalb musste sich der neue Coach Albert Celades allein den Fragen der Journalisten stellen.

"Keine ideale Situation"

"Selbstverständlich ist das keine ideale Situation, aber das ist die Entscheidung der Spieler", sagte Celades vor dem Duell mit den Blues am Dienstagabend (21 Uhr): "Mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich kann nichts dagegen machen."

  • Barcelona-Kracher: So sehen Sie den BVB live
  • Vor Bayern-Spiel: Ex-DFB-Talent spricht über Bundesliga-Rückkehr


Die Uefa-Regeln besagen, dass bei jeder Pressekonferenz der Trainer sowie "mindestens ein Spieler" anwesend sein müssen. In der vergangenen Woche war der bei Fans und Spielern überaus beliebte Garcia trotz des Gewinns der Copa del Rey sowie der Qualifikation für die Königsklasse entlassen worden. Die Profis hatten bereits nach dem 2:5 in der Liga bei Meister FC Barcelona Interviews mit den Medien verweigert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Putin"-Rufe bei Fenerbahçe-Spiel gegen Dynamo Kiew
FC Chelsea
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website