Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: Cristiano Ronaldo und Man United müssen in Zwei-Sterne-Hotel übernachten

Mit ManUtd zu Gast in Bern  

Cristiano Ronaldo muss in Zwei-Sterne-Hotel schlafen

14.09.2021, 18:55 Uhr | t-online, dd

Champions League: Cristiano Ronaldo und Man United müssen in Zwei-Sterne-Hotel übernachten. Cristiano Ronaldo: Der portugiesische Superstar stieg mit seinen Teamkollegen von Manchester United in einem Zwei-Sterne-Hotel ab. (Quelle: imago images/Pro Sports Images)

Cristiano Ronaldo: Der portugiesische Superstar stieg mit seinen Teamkollegen von Manchester United in einem Zwei-Sterne-Hotel ab. (Quelle: Pro Sports Images/imago images)

Der portugiesische Superstar und die "Red Devils" müssen in der Schweiz mit einer für CR7-Verhältnisse durchschnittlicheren Unterkunft vorliebnehmen – dabei haben die Engländer ganz andere Erinnerungen.

Ob das so noch etwas werden kann mit dem Sieg zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase für Manchester United? Die "Bild" berichtet nämlich: Die "Red Devils" um Star-Rückkehrer Cristiano Ronaldo mussten vor dem Spiel bei Young Boys Bern in der Schweiz in einem Zwei-Sterne-Hotel übernachten. Kaum Luxus, Zimmer – in futurischem Design – gebe es bereits zum Spottpreis von 120 Euro pro Nacht.

Vor drei Jahren noch – noch ohne Ronaldo – hätten die Stars des englischen Serienmeisters noch im feudalen Fünf-Sterne-Schuppen "Schweizerhof" (ab 340 Euro) genächtigt – prompt gab es einen standesgemäßen 3:0-Sieg für United. Jetzt aber auf 18 Quadratmetern in der Billig-Absteige – ob es da noch was wird mit dem Erfolg für die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer?

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: