HomeSportFußballChampions League

Champions League: Cristiano Ronaldo und Man United müssen in Zwei-Sterne-Hotel übernachten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen Text"Fiona" reißt Häuser in Kanada wegSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextAuto gerät in Flammen – dann ganzes HausSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Cristiano Ronaldo muss in Zwei-Sterne-Hotel schlafen

Von t-online, dd

Aktualisiert am 14.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Cristiano Ronaldo: Der portugiesische Superstar stieg mit seinen Teamkollegen von Manchester United in einem Zwei-Sterne-Hotel ab.
Cristiano Ronaldo: Der portugiesische Superstar stieg mit seinen Teamkollegen von Manchester United in einem Zwei-Sterne-Hotel ab. (Quelle: Pro Sports Images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der portugiesische Superstar und die "Red Devils" müssen in der Schweiz mit einer für CR7-Verhältnisse durchschnittlicheren Unterkunft vorliebnehmen – dabei haben die Engländer ganz andere Erinnerungen.

Ob das so noch etwas werden kann mit dem Sieg zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase für Manchester United? Die "Bild" berichtet nämlich: Die "Red Devils" um Star-Rückkehrer Cristiano Ronaldo mussten vor dem Spiel bei Young Boys Bern in der Schweiz in einem Zwei-Sterne-Hotel übernachten. Kaum Luxus, Zimmer – in futurischem Design – gebe es bereits zum Spottpreis von 120 Euro pro Nacht.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Vor drei Jahren noch – noch ohne Ronaldo – hätten die Stars des englischen Serienmeisters noch im feudalen Fünf-Sterne-Schuppen "Schweizerhof" (ab 340 Euro) genächtigt – prompt gab es einen standesgemäßen 3:0-Sieg für United. Jetzt aber auf 18 Quadratmetern in der Billig-Absteige – ob es da noch was wird mit dem Erfolg für die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer?

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bericht der "Bild"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Schwer verletzter Fan zurück in Frankfurt
  • David Digili
Von David Digili
Cristiano RonaldoManchester UnitedSchweizYoung Boys Bern
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website