Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Europa League: DFB-Stürmer Luca Waldschmidt trifft bei Benfica-Sieg

Europa League  

DFB-Stürmer Waldschmidt trifft bei Benfica-Sieg

29.10.2020, 23:30 Uhr | t-online, BZU

Europa League: DFB-Stürmer Luca Waldschmidt trifft bei Benfica-Sieg. Luca Waldschmidt (l.) eiskalt: Der Nationalspieler verwandelt einen Elfmeter für Benfica. (Quelle: imago images/Panoramic International)

Luca Waldschmidt (l.) eiskalt: Der Nationalspieler verwandelt einen Elfmeter für Benfica. (Quelle: Panoramic International/imago images)

In der Europa League zählt Benfica zu den Mitfavoriten auf den Titel. Mit im Kader ist auch Nationalstürmer Luca Waldschmidt, der am zweiten Spieltag zum Einsatz kam – und ins gegnerische Tor traf.

Benfica hat souverän in der Europa League mit 3:0 gegen Standard Lüttich gewonnen. In Lissabon war bei einer einseitigen Partie auch der deutsche Nationalstürmer Luca Waldschmidt erfolgreich.

Der Ex-Freiburger traf in der 66. Minute zum zwischenzeitlichen 2:0. Per Elfmeter überwand er den gegnerischen Torwart.

Auch Weigl spielt

Zuvor hatte Teamkollege Pizzi bereits einen Strafstoß verwandelt (49.). Besagter Pizzi sorgte in der 76. Minute für den 3:0-Endstand. Auch Julian Weigl kam für Benfica zum Einsatz. Der Ex-Dortmunder wurde in der 72. Minute eingewechselt. 

Benfica steht nach zwei Spielen mit zwei Siegen an der Tabellenspitze in der Europa-League-Gruppe D. In der nächsten Woche geht es gegen die Rangers aus Glasgow, die ebenfalls sechs Punkte auf dem Konto haben und Lissabon ein Bein stellen wollen.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal