• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Europa League
  • Europa League: Vermummte greifen West-Ham-Fans in Frankfurt an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextBecker gegen Pocher: Gerichtstermin stehtSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Vermummte greifen West-Ham-Fans in Frankfurt an

Von dpa
04.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Fans von West Ham United: Ein Teil der Londoner Anhänger wurde in Frankfurt tätlich angegriffen.
Fans von West Ham United: Ein Teil der Londoner Anhänger wurde in Frankfurt tätlich angegriffen. (Quelle: Shutterstock/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unschöne Szenen vor dem Europa-League-Kracher am Donnerstag: Anhänger des englischen Klubs West Ham United sind in einem Frankfurter Pub tätlich angegriffen worden. Die Attacke scheint geplant gewesen zu sein.

Schon knapp zwei Tage vor dem Europa-League-Halbfinale zwischen Eintracht Frankfurt und West Ham United hat es in der Mainmetropole körperliche Auseinandersetzungen gegeben. In der Nacht zu Mittwoch steuerte offenbar eine vermummte Personengruppe in zwei Kleinbussen einen Pub im Frankfurter Stadtteil Bockenheim an, in dem sich unter anderem Fans von West Ham United befanden.

Wie ein Polizeisprecher berichtete, griffen die 15 bis 20 Menschen, die nach Zeugenaussagen ihrer Erscheinung zufolge dem Fanlager von Eintracht Frankfurt zugeordnet werden konnten, die anwesenden Gäste unvermittelt an. Ein 34 Jahre alter Mann aus Großbritannien wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Als die Polizei alarmiert wurde, verließen die Angreifer das Lokal und fuhren davon. Die Fahndung nach ihnen blieb zunächst erfolglos.

Bereits am Dienstagabend waren am Mainufer im Kneipenviertel Sachsenhausen zwei britische Touristen von einer Gruppe junger Männer angegriffen worden. Nachdem es während des Hinspiels zu Auseinandersetzungen gekommen war, will die Polizei vor, während und nach dem Match mit zahlreichen Einsatzkräften im gesamten Stadtgebiet präsent sein. Ziel sei eine strikte Trennung der beiden Fanlager, hieß es.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eintracht FrankfurtPolizeiWest Ham United F.C.
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website