Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Ex-HSV-Star Thomas Gravesen zieht mit 100 Mio. Euro nach Las Vegas

...

Frühzeitiger Ruhestand  

Ex-HSV-Star mit 100 Millionen nach Las Vegas

03.12.2013, 15:09 Uhr | t-online.de, sid

Ex-HSV-Star Thomas Gravesen zieht mit 100 Mio. Euro nach Las Vegas. Thomas Gravesen (hier im Trainings-Dress von Celtic Glasgow) hat gut lachen. (Quelle: Reuters)

Thomas Gravesen (hier im Trainings-Dress von Celtic Glasgow) hat gut lachen. (Quelle: Reuters)

Auf der Sonnenseite des Lebens: Der ehemalige HSV-Star Thomas Gravesen will sich offenbar in Las Vegas zur Ruhe setzen - mit einem geschätzten Vermögen von rund 100 Millionen Euro. Dies berichtet die dänische Tageszeitung "BT". Demnach hat der frühere Profi das Vermögen nach seiner aktiven Karriere durch Finanzgeschäfte angehäuft.

Mit seiner neuen Freundin, dem amerikanischen Foto-Modell Kamila Persse, will der 37-Jährige nun offenbar seinen "Lebensabend" in der Glücksspiel-Metropole verbringen.

"Hümörbombe" beim HSV

Gravesen kickte von 1997 bis 2000 für die Hamburger und war damals einer der Lieblinge der Fans. Sein Spitzname beim Bundesliga-Dino lautete "Hümörbombe". Anschließend wechselte er zum FC Everton in die englische Premier League, bevor er sogar für ein Jahr bei den Königlichen von Real Madrid anheuerte. Seine letzten Jahre als Aktiver verbrachte der einstige Mittelfeldspieler dann bei Celtic Glasgow und erneut in Everton. 2008 machte er Schluss mit dem Profi-Fußball.

Danach hat er dem Zeitungsbericht zufolge sein Geld in verschiedene Unternehmen investiert - und dabei offensichtlich die richtigen Entscheidungen getroffen.

Nun hat er sich auch aus dem Finanzgeschäft zurückgezogen. Er wolle fortan seinen Ruhestand in Las Vegas genießen, so der 37-Jährige. Wie die "BT weiter berichtet, will Gravesen dort vor allem dem Glücksspiel nachgehen. Poker, Black Jack und Roulette sollen seine Favoriten sein. Wenn ihm das Glück ähnlich hold ist wie bei seinen Investitionen, dann stehen den Casinos schwere Zeiten bevor.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018