Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

Fußball - Tabellenrechner: Argentinien braucht einen Sieg


Tabellenrechner  

Argentinien braucht einen Sieg

25.06.2018, 07:05 Uhr | dpa

Fußball - Tabellenrechner: Argentinien braucht einen Sieg. Die Argentinier um Superstar Lionel Messi (M.

Die Argentinier um Superstar Lionel Messi (M.) brauchen einen Sieg, um weiterzukommen. Foto: Ricardo Mazalan/AP. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Selbst nach den schwachen Auftritten bei dieser Fußball-WM hat Argentinien das Weiterkommen noch in eigener Hand.

Das Team um Superstar Lionel Messi braucht am Dienstag (20.00 Uhr) in St. Petersburg gegen Nigeria unbedingt einen Sieg. Und selbst dann darf auch Island im Duell mit Kroatien in Rostow am Don auf das überraschende Weiterkommen hoffen.

KROATIEN (5:0 Tore, 6 Punkte) ist bereits für das Achtelfinale qualifiziert

NIGERIA (2:2 Tore, 3 Punkte) kommt weiter
- bei einem Sieg gegen Argentinien.
- bei einem Unentschieden gegen Argentinien, wenn Island nicht gegen Kroatien gewinnt.
- bei einem Unentschieden gegen Argentinien, wenn Island mit einem Tor Unterschied gegen Kroatien gewinnt.
- bei einem Unentschieden gegen Argentinien, wenn Island mit zwei Toren Unterschied gegen Kroatien gewinnt, aber insgesamt weniger oder gleich viele Tore geschossen hat.

ISLAND (1:3 Tore, 1 Punkt) kommt weiter
- bei einem Sieg mit drei oder mehr Toren Unterschied gegen Kroatien, wenn Nigeria und Argentinien unentschieden spielen.
- bei einem Sieg mit zwei Toren Unterschied gegen Kroatien, wenn Nigeria und Argentinien unentschieden spielen und Island insgesamt mehr Tore als Nigeria geschossen hat.
- bei einem Sieg gegen Kroatien, wenn Argentinien gegen Nigeria gewinnt und insgesamt eine schlechtere Tordifferenz als Island hat. Sollten Island und Argentinien die gleiche Tordifferenz und die gleiche Anzahl geschossener Tore haben, entscheidet zunächst die Fairplay-Wertung und anschließend das Los.

ARGENTINIEN (1:4 Tore, 1 Punkt) kommt weiter
- bei einem Sieg gegen Nigeria, wenn Island nicht gegen Kroatien gewinnt.
- bei einem Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied gegen Nigeria, wenn Island gegen Kroatien gewinnt und danach eine schlechtere Tordifferenz als Argentinien hat. Sollten beide Teams die gleiche Tordifferenz und die gleiche Anzahl geschossener Tore haben, entscheidet zunächst die Fairplay-Wertung und anschließend das Los.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV sichern: 1 Jahr lang Filme & Serien inklusive*
bei der Telekom
Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für die eigenen 4 Wände
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal