Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

"Notre Didier Deschamps": Pariser Metro benennt Stationen nach WM-Helden


WM-Euphorie in Frankreich  

Metro-Stationen nach Fußball-Helden umbenannt

16.07.2018, 16:59 Uhr | sid, dpa, rok, t-online.de

"Notre Didier Deschamps": Pariser Metro benennt Stationen nach WM-Helden. Aus der Metro-Station "Champs-Élysées - Clemenceau" wird zu Ehren von Frankreichs Trainer Didier Deschamps "Deschamps-Élysées - Clemenceau". (Quelle: Reuters)

Aus der Metro-Station "Champs-Élysées - Clemenceau" wird zu Ehren von Frankreichs Trainer Didier Deschamps "Deschamps-Élysées - Clemenceau". (Quelle: Reuters)

"Notre Didier Deschamps" – "Unser Didier Deschamps": Zu Ehren der französischen Fußball-Weltmeister hat die Pariser Metro sechs Stationen vorübergehend umbenannt. 

Auch die Pariser U-Bahn feiert den Fußball-WM-Titel für Frankreich. Die Metrostation "Notre-Dame des Champs" trägt am Montag zu Ehren des französischen Trainers einen neuen Namen: "Notre Didier Deschamps" - "Unser Didier Deschamps". Fünf weitere Stationen wurden ebenfalls vorübergehend umbenannt, wie der Betreiber RATP mitteilte.

Die Station "Champs-Elysees - Clemenceau" an dem berühmten Boulevard wird zu Ehren von Trainer Didier Deschamps zu "Deschamps Elysées - Clemenceau", wie die Betreibergesellschaft RATP am Montag mitteilte. Die Station "Victor Hugo" heißt unter Anspielung auf Torwart Hugo Lloris jetzt "Victor Hugo Lloris".

Vorbild Großbritannien

Die Station "Charles de Gaulle - Etoile" am Triumphbogen wird zu "On a 2 Etoiles" (Wir haben zwei Sterne). Mit den Umbenennungen wolle die Metrogesellschaft die französischen Weltmeister "mit einem Augenzwinkern" empfangen, hieß es. Das Team hatte am Sonntagabend Kroatien in einem spannenden Finalspiel in Moskau mit 4:2 (2:1) bezwungen.

Auf diese Idee kam auch die Londoner Untergrundbahn. Die englische Auswahl hatte in Russland mit dem vierten Platz das beste Resultat seit der WM 1990 erreicht, ab Montagmorgen wurde der Name einer Station der Piccadilly Line daraufhin ziemlich naheliegend geändert. Die Haltestelle "Southgate" heißt für 48 Stunden wie der englische Trainer: "Gareth Southgate".

Die "Equipe Tricolore" wird am späten Montagnachmittag zur Meisterschaftsfeier auf den Champs-Elysées erwartet. Die Spieler und der Trainer werden auf dem Oberdeck eines Busses ihre Fans begrüßen – ähnlich wie die Weltmeister von 1998, die auf dem Boulevard mit rund 1,5 Millionen Menschen ausgelassen feierten. Am Abend empfängt Präsident Emmanuel Macron die siegreiche Elf dann im Elysee-Palast.

Verwendete Quellen:
  • sid, dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018