Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft >

Fußball-Europameisterschaft - DFB-Präsident Keller: EM-Halbfinale Minimalziel

Fußball-Europameisterschaft  

DFB-Präsident Keller: EM-Halbfinale Minimalziel

28.01.2020, 10:54 Uhr | dpa

Fußball-Europameisterschaft - DFB-Präsident Keller: EM-Halbfinale Minimalziel. Nimmt das Löw-Team bei der EM in die Pflicht: DFB-Präsident Fritz Keller.

Nimmt das Löw-Team bei der EM in die Pflicht: DFB-Präsident Fritz Keller. Foto: Boris Roessler/dpa. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller nimmt die Nationalmannschaft für die Europameisterschaft im Sommer in die Pflicht und fordert ein erfolgreiches Abschneiden.

"Ich glaube, wir müssen mindestens ins Halbfinale, vielleicht ins Finale kommen. Man muss sich hohe Ziele setzen", sagte Keller auf einer Podiumsdiskussion anlässlich des 120. DFB-Geburtstages in Leipzig. "Wenn ich die Spielfreude und den Hunger der letzten Spiele sehe, dann lässt mich das hoffen."

Bei der vergangenen WM in Russland 2018 war die DFB-Elf in der Vorrunde gescheitert. Danach hatte Bundestrainer Joachim Löw einen Umbruch eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal