Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM 2022 in Katar: Spielplan steht fest – Spiele zum Frühstück

Weltmeisterschaft 2022  

Terminkalender steht: Fußballspiele zum Frühstück

15.07.2020, 16:56 Uhr | sid

WM 2022 in Katar: Spielplan steht fest – Spiele zum Frühstück. Die WM 2022 in Katar: Die Fifa gab am Mittwoch den genauen Rahmenterminkalender bekannt.  (Quelle: imago images/Xinhua)

Die WM 2022 in Katar: Die Fifa gab am Mittwoch den genauen Rahmenterminkalender bekannt. (Quelle: Xinhua/imago images)

Dass die WM 2022 in Katar am 21. November beginnen würde, war schon länger bekannt. Nun steht auch fest, wo das Eröffnungsspiel stattfindet und zu welchen Uhrzeiten die Partien ausgetragen werden.

Gastgeber Katar wird am 21. November 2022 um 13 Uhr Ortszeit (11 Uhr MEZ) die Fußball-WM im Wüstenstaat eröffnen. Schauplatz der Begegnung ist das 60.000 Zuschauer fassende al-Bayt-Stadion in Al Khor, etwa 50 Kilometer nördlich der Hauptstadt Doha. Das geht aus dem Rahmenterminplan vor, den der Weltverband Fifa am Mittwoch veröffentlichte.

Vier unterschiedliche Anstoßzeiten

Die lokalen Anstoßzeiten für die Gruppenspiele sind demnach 13, 16, 19. und 22 Uhr (11, 14, 17 und 20 Uhr deutscher Zeit). Die letzte Runde der gleichzeitig stattfindenden Gruppenspiele wird ebenso wie sämtliche Begegnungen der K.o.-Phase um 18. oder 22. Uhr Ortszeit angepfiffen. Das Finale steigt am 18. Dezember um 18 Uhr Ortszeit im 80.000 Zuschauer fassenden Lusail-Stadion.

Noch unklar ist, was der WM-Terminplan für die Bundesliga bedeutet. Für die Saison 2022/23 gibt es derzeit noch keinen Rahmenterminkalender. Allerdings muss der Spielbetrieb für mehrere Wochen unterbrochen werden, die Saison muss daher früher starten und später enden. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte im Januar - vor der Coronakrise - bestätigt, dass es "mehrere Szenarien" für die Saison 2022/23 gebe. Der "Worst Case" wäre ein 17. Spieltag am 13. November, bis´zur WM blieben dann nur acht Tage.

Gruppenphase dauert zwölf Tage

DFL-Chef Christian Seifert hatte in der Bild am Sonntag bereits gesagt, dass die Bundesliga "voraussichtlich schon im Juli" starten werde. "Das wäre einer der frühesten Saisonstarts, den wir je hatten". Allerdings wird die Corona-Krise schon auf den Kalender der Saison 2021/22 Auswirkungen haben, die Folgen sind noch offen.

Die WM-Gruppenphase dauert zwölf Tage mit jeweils vier Partien pro Tag. Die einzelnen Gruppenspiele werden erst nach der finalen Auslosung auf die Stadien und die Anstoßzeiten verteilt. Dabei sollen auch die Interessen der Fans vor Ort und in den Heimatländern der betroffenen Teams berücksichtigt werden. Die Auslosung wird "voraussichtlich im Anschluss an das Fenster des internationalen Spielkalenders für Qualifikationsspiele im März 2022" stattfinden, teilte die Fifa mit.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal