Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballNations League

Nationalmannschaft: Jogi Löw schließt Trio die Tür – Rückkehr von Mario Götze?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-DFB-Stars reagieren auf Bierhoff-AusSymbolbild für einen TextNach 27 Jahren: ARD-Sendung eingestelltSymbolbild für einen TextÖlpreise steigen starkSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextKonzertabsage: Sorge um Steven TylerSymbolbild für einen TextMultimillionär gewinnt im Lotto – HerzanfallSymbolbild für einen TextDésirée Nick teilt Nacktfoto mit MessageSymbolbild für einen TextMonaco-Royals: Babybauchfoto im BikiniSymbolbild für einen TextMassenschlägerei in KinderparadiesSymbolbild für einen TextDroht jetzt eine Sprit-Knappheit?Symbolbild für einen TextDiebe in Luxus-SUV werden geblitztSymbolbild für einen Watson TeaserWWM: Promi versagt gleich doppeltSymbolbild für einen TextDiese drei Krankheiten drohen "Best Agern"
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Löw spricht über Weltmeister-Trio und Götze

Von sid, dpa
Aktualisiert am 09.11.2020Lesedauer: 2 Min.
Joachim Löw: Der Bundestrainer will vorerst nicht von seinem Kurs abrücken.
Joachim Löw: Der Bundestrainer will vorerst nicht von seinem Kurs abrücken. (Quelle: Pressefoto Baumann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Frühjahr 2019 gab Bundestrainer Löw bekannt, die drei Weltmeister Müller, Hummels und Boateng nicht mehr zu nominieren. An dieser Entscheidung hält er fest, öffnet aber die Tür für Götze.

Bundestrainer Joachim Löw bleibt seiner Linie treu. Weder Thomas Müller noch Jerome Boateng oder Mats Hummels kommen für ein Comeback in der Nationalmannschaft in Frage, auch wenn die Weltmeister von 2014 sich zuletzt in der Bundesliga in starker Form präsentierten. "Wir haben uns grundsätzlich dazu entschieden, diese Spieler nicht zu nominieren, daran hat sich jetzt nichts geändert", sagte er dem "Kicker".


Das ist Hansi Flicks November-Kader

Der Kader von Bundestrainer Hansi Flick für die letzten zwei Spiele des Jahres steht fest. Das ist das Aufgebot für die Partien gegen Liechtenstein und Armenien.
Tor: Manuel Neuer (35 Jahre, FC Bayern München)
+24

Löw lässt sich Hintertür offen – Götze eine Option?

Man könne "das jetzt nicht rückgängig machen", so Löw weiter. Allerdings lässt sich der Coach ein Hintertürchen offen. "Wenn sich im nächsten Jahr durch Ausfälle von Schlüsselspielern bei uns eine völlig neue Situation ergibt, werde ich das entsprechend bewerten und über alternative Szenarien nachdenken", so Löw.

Der 60-Jährige hatte die beiden Münchner Profis Müller und Boateng sowie den Dortmunder Hummels im März 2019 im Rahmen einer Kaderverjüngung aussortiert. Zuletzt waren die Rufe nach der Rückkehr des Trios wieder lauter geworden.

Den Wechsel von Mario Götze zur PSV Eindhoven hat der Bundestrainer derweil als richtige Entscheidung bewertet – und hält eine Rückkehr des WM-Helden von 2014 in die Nationalmannschaft für möglich.

"War so nicht zu erwarten"

"Wir verlieren ihn auch nicht aus den Augen", sagte der 60-Jährige im Interview mit dem "Sportbuzzer". Löw habe in den letzten Wochen immer wieder Kontakt mit dem 28-Jährigen gehabt, der ihn auf dem Laufenden gehalten habe.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Von der guten Form des Offensivspielers ist Löw überrascht. "Das war so nicht zu erwarten", sagte der Bundestrainer, "er wirkt sehr frisch und sehr agil, die Freude ist ihm anzumerken. Das braucht er für seine Leichtfüßigkeit, für seine Variabilität."

Nach Meinung von Löw war das WM-Finaltor für Götze eine Belastung. "Er hatte durch das Tor 2014 einen Rucksack auf, der sicher auch eine große Last bedeutet hat", urteilte er. In Deutschland habe sich immer alles auf ihn fokussiert. Mit dem Wechsel in die Niederlande "hat er für sich genau die richtige Entscheidung getroffen – nämlich außerhalb des Präsentiertellers Bundesliga einen Neustart zu wagen", sagte der Bundestrainer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagenturen SID und dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Jerome BoatengJoachim LöwMario GötzeMats HummelsThomas Müller
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website