Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft Deutschland >

DFB-Schock! Marc-André ter Stegen fällt für die EM aus


Deutsche Nationalmannschaft  

Jogi Löw muss umplanen – EM-Aus für ter Stegen

17.05.2021, 14:42 Uhr | sid

DFB-Schock! Marc-André ter Stegen fällt für die EM aus. Marc-André ter Stegen: Der Torwart des FC Barcelona fällt für die EM aus. (Quelle: imago images/Marc Gonzalez Aloma)

Marc-André ter Stegen: Der Torwart des FC Barcelona fällt für die EM aus. (Quelle: Marc Gonzalez Aloma/imago images)

Keine guten Nachrichten für Jogi Löw. Der Bundestrainer muss bei der EM auf Ersatztorwart Marc-André ter Stegen verzichten. Der fällt verletzt aus.

Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona muss sich erneut einem Eingriff am Knie unterziehen und verpasst die EM-Endrunde im Sommer. Das gab der Nationaltorhüter auf Twitter bekannt. "Ich bin traurig. Erstmals seit vielen Jahren werde ich mein Land als Fan von daheim unterstützen. Ich hoffe, dass wir die EM gewinnen werden", schrieb der 29-Jährige.

Der Eingriff wird am 20. Mai in Malmö vorgenommen. Ter Stegen hatte sich am 18. August 2020 einem Eingriff an der Patellasehne im rechten Knie unterzogen und erst am 7. November sein erstes Saisonspiel bestritten.

"Ich habe gemeinsam mit der medizinischen Abteilung des Klubs entschieden, einen zusätzlichen Eingriff durchführen zu lassen", schrieb der Schlussmann. Durch ter Stegens Ausfall haben neben Kapitän Manuel Neuer damit wohl Kevin Trapp und Bernd Leno ihren Platz sicher. Am Mittwoch gibt Bundestrainer Löw den EM-Kader bekannt.

Verwendete Quellen:
  • Mit der Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal